Rezept Apfelkuchen mit Gitter

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelkuchen mit Gitter

Apfelkuchen mit Gitter

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19102
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9985 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln kochen und Stromsparen !
Kartoffeln in den Topf geben, 1-2 cm Wasser angießen, zugedeckt ankochen. Sobald ein Dampffähnchen sichtbar ist, 15-20 Minuten bei kleiner Hitze fortkochen und 5-10 Minuten in der Nachwärme fertiggaren. Kartoffelwasser abgießen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Magerquark
3 El. Milch
6 El. Oel
75 g Zucker
1  Pk. Vanillezucker
1 pt (a1/2l) Salz
300 g Mehl
1  Pk. Backpulver
1  Grosses Glas Apfelkompott
Zubereitung des Kochrezept Apfelkuchen mit Gitter:

Rezept - Apfelkuchen mit Gitter
Quark, Milch, Oel, Zucker und Salz verruehren. Mehl und Backpulver vermischen und essloeffelweise unter die Quarkmasse ruehren. Dann den Teig mit bemehlten Haenden gut durchkneten. 2/3 des Teiges ausrollen und in eine Springform (28 cm Durchmesser) mit einem Rand geben. Gut mit Apfelkompott belegen. Den restlichen Teig duenn ausrollen und in Streifen schneiden. Als Gitter auf den Kuchen geben. Eventuell ein Eigelb mit 1 Tl Sahne verruehren und das Gitter damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der untersten Schiene ca. 30 Minuten backen. * Quelle: Gepostet von Michelle Henkel Eigencreation Stichworte: Backen, Kuchen, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lebensmittel und deren LagerungLebensmittel und deren Lagerung
Die Vielfalt an guten Lebensmitteln war nie größer als heute. Was aber nutzt es, wenn uns die Nahrung durch unsachgemäße Lagerung schnell verdirbt. Wie sollte man Lebensmittel richtig lagern, damit sie möglichst lange frisch bleiben?
Thema 3960 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Alles über echte und falsche HasenbratenAlles über echte und falsche Hasenbraten
Ob Hase, falscher Hase, Dachhase oder Osterhase – kaum rückt das Osterfest näher, schon ist der Hase wieder in aller Munde. Doch nicht überall, wo „Hase“ draufsteht, steckt auch Hase drin.
Thema 4771 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Hanf im Essen genießen - als Dessert oder MahlzeitHanf im Essen genießen - als Dessert oder Mahlzeit
Wer jetzt an rauscherzeugende Haschplätzchen denkt, liegt voll daneben: die Rede ist von biologisch angebautem Speisehanf für eine gesunde Vollwert-Ernährung.
Thema 11049 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |