Rezept Apfelkuchen mit Gitter

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelkuchen mit Gitter

Apfelkuchen mit Gitter

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19102
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10325 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mariniertes Grillfleisch !
Müssen Sie Ihr Grillfleisch noch zum Picknickplatz transportieren, dann legen Sie es in ein flaches Kunststoffgefäß. Bedecken Sie es mit einer Marinade, z.B. Öl und verschiedene Kräuter und drücken die Luft aus dem Behälter heraus. So können Sie ihr Fleisch ohne Probleme transportieren und Sie müssen nicht so viele Kräuter und Gewürze mitnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Magerquark
3 El. Milch
6 El. Oel
75 g Zucker
1  Pk. Vanillezucker
1 pt (a1/2l) Salz
300 g Mehl
1  Pk. Backpulver
1  Grosses Glas Apfelkompott
Zubereitung des Kochrezept Apfelkuchen mit Gitter:

Rezept - Apfelkuchen mit Gitter
Quark, Milch, Oel, Zucker und Salz verruehren. Mehl und Backpulver vermischen und essloeffelweise unter die Quarkmasse ruehren. Dann den Teig mit bemehlten Haenden gut durchkneten. 2/3 des Teiges ausrollen und in eine Springform (28 cm Durchmesser) mit einem Rand geben. Gut mit Apfelkompott belegen. Den restlichen Teig duenn ausrollen und in Streifen schneiden. Als Gitter auf den Kuchen geben. Eventuell ein Eigelb mit 1 Tl Sahne verruehren und das Gitter damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der untersten Schiene ca. 30 Minuten backen. * Quelle: Gepostet von Michelle Henkel Eigencreation Stichworte: Backen, Kuchen, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der PfefferPfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der Pfeffer
Jeden Tag benutzt man ihn in der Küche als alltägliches Küchengewürz. Dabei gehörte Pfeffer einmal zu den kostbarsten Gewürzen, die sich nur die wenigsten leisten konnten.
Thema 11342 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?
Unsere Großmütter konnten den weihnachtlichen Rehrücken noch aus dem ff zubereiten - duftend und zartrosa im Kern kam er auf die festliche Tafel, umringt von Speckböhnchen, Rotkraut oder würzigen Pfifferlingen.
Thema 12888 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Trennkost Diät mit Konsequenz zum Idealgewicht mit trennkostTrennkost Diät mit Konsequenz zum Idealgewicht mit trennkost
Im Dschungel der Modediäten und modernen Ernährungsformen ist es schwierig, den Überblick zu bewahren, um für sich das richtige zu finden. Von „Diäten“ wird uns ja tagtäglich abgeraten, zu oft enden diese nämlich im Jojo-Effekt oder einer Essstörung.
Thema 114859 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |