Rezept Apfelkuchen mit Eiercreme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelkuchen mit Eiercreme

Apfelkuchen mit Eiercreme

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2070
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7989 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Neroli (Orangenblüte) !
Stark beruhigend, spannungslösend, antidepressiv. Orangenblütenöl eignet sich als das „Herz“ einer Blüten- Mischung. Es passt gut zu Bergamotte, Jasmin, Lavendel, Rose, Rosmarin, Sandelholz und Zitrone.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Mehl
1 Tl. Backpulver
60 g Zucker
1 Kart. Vanillinzucker
75 g Butter
2  Eier
1 El. Zitronensaft
4  Eigelb
2 El. Zucker
1 Kart. Vanille-Puddingpulver
1/4 l Milch
100 g Butter
4  Eiweiß
1 kg Äpfel
2 El. Zitronensaft
75 g Zucker
Zubereitung des Kochrezept Apfelkuchen mit Eiercreme:

Rezept - Apfelkuchen mit Eiercreme
Aus den angegebenen Zutaten einen Rührteig bereiten. Teig in eine gefettete Springform (28 cm o) geben und in den kalten Backofen setzen. E: Mitte. T: 200 °C / 15 bis 20 Minuten Für die Eiercreme Eigelb, Zucker und Puddingpulver mit Milch verrühren und einmal aufkochen. Butter in der heißen Creme schmelzen. Eiweiß steif schlagen und unter die Creme heben. Äpfel schälen und Kerngehäuse entfernen. Äpfel in dünne Scheiben schneiden, mit Zitronensaft und Zucker mischen und auf dem vorgebackenen Teig verteilen. Eiercreme darüberstreichen und die Form wieder in den Backofen setzen. E: Unten. T: 200 °C / 40 bis 45 Minuten, 5 Minuten O.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Getreide - Getreidesorten im VergleichGetreide - Getreidesorten im Vergleich
Was wäre ein Frühstück ohne Frühstückssemmel oder Müsli? Ob es nun der Kornspitz, die Nudeln, Semmeln oder Haferflocken sind – Getreide in jeder Form schmeckt und gibt uns Kraft.
Thema 15378 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
Die spanische Küche: Vielfältig und TemperamentvollDie spanische Küche: Vielfältig und Temperamentvoll
Ein kräftiges Olé! auf die spanische Küche. Sie besticht durch ihre Vielfältigkeit und ihren Ideenreichtum, führt in der deutschen Restaurantlandschaft aber immer noch ein Schattendasein.
Thema 7287 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Tanja Grandits - zierliches Küchengenie mit BissTanja Grandits - zierliches Küchengenie mit Biss
Es fällt ein wenig schwer, sich die zierliche Tanja Grandits beim Hantieren mit schweren Pfannen und Töpfe vorzustellen. Doch Grandits nimmt die körperlichen Strapazen gerne auf sich, übt sie doch ihren Traumberuf aus – und das auch noch höchst erfolgreich.
Thema 5507 mal gelesen | 21.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |