Rezept Apfelkuchen mit Eier Möhrenguß

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelkuchen mit Eier-Möhrenguß

Apfelkuchen mit Eier-Möhrenguß

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3340
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5376 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tipps für versalzene Speisen !
Etwas Zucker zugeben. Oder noch besser: zwei Teelöffel Obstessig mit einem Teelöffel Zucker mischen und langsam dem Kochgut zugeben, bis sich der Salzgeschmack neutralisiert hat. Bei klaren Suppen ein rohes Eiweiß hineingeben und nach einiger Zeit wieder herausnehmen. Das geronnne Eiweiß wirkt wie ein Schwamm, der einen großen Teil des Salzes aufgenommen hat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Mehl
125 g Butter oder Margarine
50 g Haselnüsse, gemahlen
125 g Zucker
1 Sp./Schuss Salz
- - etwas Paniermehl
200 g Möhren
800 g Äpfel
1 Glas Crème fraîche
3  Eier
1  P. Vanillezucker
50 g Zucker
2 El. Haselnüsse, gemahlen
2 El. Haselnüsse, gehobelt
Zubereitung des Kochrezept Apfelkuchen mit Eier-Möhrenguß:

Rezept - Apfelkuchen mit Eier-Möhrenguß
Fett, Zucker, Mehl, Nüsse mit 3 El. Kaltem Wasser schnell verkneten. Dann kalt stellen. Äpfel schälen, halbieren, entkernen und außen mehrmals einschneiden. Eier mit Vanillezucker und Zucker und gemahlenen Haselnüssen verrühren. Den Teig ausrollen und in eine Pie-Form legen. Ränder gut auslegen. Den Boden mehrmals einstechen und mit Paniermehl bestreuen. Die Apfelhälften darauflegen. Möhrenraspel unter den Eierguss heben und auf die Äpfel verteilen. Mit den gehobelten Nüssen bestreuen. Dann im vorgeheizten Ofen 30-40 Minuten backen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochbuch - Kochbücher sind geschätzte KüchenhelferKochbuch - Kochbücher sind geschätzte Küchenhelfer
Wie viel Safran braucht man doch gleich für eine 15-Personen-Paella? Und wie viel Reis, wie viele Hühnchen, wie viel Salz, so dass es weder fad noch übersalzen schmeckt?
Thema 6041 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Elena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt AromenElena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt Aromen
Elena Arzak liebt die Aromen. Gut 1.500 verschiedene Aromen aus aller Herren Länder haben die Spanierin und ihr Vater Juan Mari Arzak im Lauf der Zeit zusammengetragen.
Thema 14365 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Essbare WildpflanzenEssbare Wildpflanzen
„Sämtliche in der zugänglichen Literatur genannten essbaren Wildpflanzen Mitteleuropas“, das sind mehr als 1.500 Farn- und Blütenpflanzen, versammelt Steffen Guido Fleischhauer in seiner „Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen“.
Thema 12892 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |