Rezept Apfelkuchen mit Eier Moehrenguss

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelkuchen mit Eier-Moehrenguss

Apfelkuchen mit Eier-Moehrenguss

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21062
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5266 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rotkohl !
vorbeugend gegen Erkältungskrankheiten

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
200 g Mehl
125 g Butter oder Margarine
50 g Haselnuesse, gemahlen
125 g Zucker
1  Prise Salz
- - etwas Paniermehl
200 g Moehren
800 g Aepfel
1  Becher Creme fraiche
3  Eier
1  Pk. Vanillezucker
50 g Zucker
2 El. Haselnuesse, gemahlen
2 El. Haselnuesse, gehobelt
Zubereitung des Kochrezept Apfelkuchen mit Eier-Moehrenguss:

Rezept - Apfelkuchen mit Eier-Moehrenguss
Fett, Zucker, Mehl, Nuesse mit 3 El. Kaltem Wasser schnell verkneten. Dann kalt stellen. Aepfel schaelen, halbieren, entkernen und aussen mehrmals einschneiden. Eier mit Vanillezucker und Zucker und gemahlenen Haselnuessen verruehren. Den Teig ausrollen und in eine Pie-Form legen. Raender gut auslegen. Den Boden mehrmals einstechen und mit Paniermehl bestreuen. Die Apfelhaelften darauflegen. Moehrenraspel unter den Eierguss heben und auf die Aepfel verteilen. Mit den gehobelten Nuessen bestreuen. Dann im vorgeheizten Ofen 30-40 Minuten backen lassen. * Quelle: Kochkurs "Der bewegte Mann" unter der Leitung von Dorothea Thiel ** Gepostet von Lothar Schaefer Stichworte: Kuchen, Apfel, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pak Choi - gesundes Kohlgemüse aus ChinaPak Choi - gesundes Kohlgemüse aus China
Nie war es in europäischen Küchen populärer, international zu kochen, als heute.
Thema 9908 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Kabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaftKabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaft
Schon die Wikinger schätzten den Fisch (Kabeljau), der sich für fast alle Zubereitungsarten eignet. Sein Fleisch ist weiß, zart und fest, es enthält wenig Fett und kann getrocknet, gedünstet oder gebraten werden.
Thema 11052 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Shiitake Gesundheitspilz: der Shii-TakeShiitake Gesundheitspilz: der Shii-Take
Die Heimat des braunkappigen Lamellenpilzes ist Ostasien, doch auch in Europa ist der Shii-Take mittlerweile sehr geschätzt.
Thema 5935 mal gelesen | 02.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |