Rezept Apfelkuchen mit Creme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelkuchen mit Creme

Apfelkuchen mit Creme

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23904
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9022 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Basilikum – Zur Stärkung der Nerven !
John Gerarde, ein englischer Arzt aus dem 17.Jh., schrieb über die Wirkung des Basilikums: „Der Geruch des Basilikums ist gut für das Herz. Er nimmt die Traurigkeit, die von der Melancholie herrührt und macht den Menschen glücklich“.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Hefeteig nach Grundrezept 1,
- - halbe Menge für ein Kuchenblech
50 g Margarine
75 g Semmelbrösel
1 1/2 kg Äpfel
2  Zitronensaft
3  Zucker
375 ml Milch
4  Zucker
1  Puddingpulver Vanille- oder Mandelgeschmack
125 g Butter
150 g Schokolade
50 g Kokosfett
1  Öl
Zubereitung des Kochrezept Apfelkuchen mit Creme:

Rezept - Apfelkuchen mit Creme
Den ausgerollten Hefeteig dünn mit zerlassener Margarine einpinseln und Semmelbrösel aufstreuen. Äpfel schälen, in Spalten schneiden, Kernhaus entfernen, in Essigwasser legen, um das Braunwerden zu verhindern. Trocken tupfen, mit Zitronensaft und Zucker durchmischen. Auf den Kuchen legen. Ca. 25 Minuten backen. Auskühlen lassen. Nach Vorschrift einen steifen Pudding kochen (reduzierte Milchmenge!) und erkalten lassen. Butter schaumig schlagen, löffelweise den Pudding unterrühren, bis die Buttercreme schön fest ist. Auf den Apfelkuchen streichen. Kühl stellen. Mit Schokoladenguß überziehen: Die Schokolade im Wasserbad erhitzen, bis sie flüssig ist. Das zerlassene Kokosfett und das Öl unterrühren, auf die Buttercreme geben. (Oder fertige Kuvertüre verwenden. ) Backzeit: 20-25 Minuten Hitze: 200°C

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Götterspeise - ein Dessert zum wackelnGötterspeise - ein Dessert zum wackeln
Für die meisten Süßmäuler ist sie untrennbar mit der Kindheit verbunden: die Götterspeise – ein fruchtiges, das zum Nachtisch (Dessert) transparent auf die Teller kommt und wie kein anderes Dessert zum Spielen verführt.
Thema 10841 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Brot BackenBrot Backen
Verführerischer Duft aus dem Backofen oder Brotbackautomat, der durch ihre Wohnung zieht, das wäre doch etwas!? Selbst Brot backen macht Spaß, ist lecker, preiswert und kinderleicht.
Thema 55973 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Vorsicht bei Mohn ProduktenVorsicht bei Mohn Produkten
Morphin dürfte in Speisemohn nur in kleinsten Mengen enthalten sein. Tatsächlich sind die Morphingehalte in den vergangenen Jahren jedoch stark angestiegen.
Thema 8440 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |