Rezept Apfelkuchen II

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelkuchen II

Apfelkuchen II

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21832
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7070 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brennnesseln, nützlich und lecker !
Heil- und Würzkräuter haben einen höheren Gehalt an ätherischen Ölen, wenn sie neben Brennnesseln wachsen. Im Fachhandel gibt es Brennnesselsamen, der ausgesät wird. Die jungen Pflanzen eignen sich als Salat oder Spinat hervorragen und sind sehr gesund.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
250 g Mehl
125 g Zucker
1  Ei
150 g Butter
- - 8 Äpfel
- - Saft einer Zitrone
150 g Butter
125 g Zucker
1  Ei
1  Zitrone, abgeriebene Schale von
1/4 l süße Sahne
1 El. Zucker
100 g Mandeln
Zubereitung des Kochrezept Apfelkuchen II:

Rezept - Apfelkuchen II
Alle Zutaten für den Teig miteinander verkneten und im Kühlschrank kaltstellen. Die Äpfel schälen in Scheiben schneiden (oder gar raspeln, dann wird der Kuchen "schön matschig" sagt meine Tante..) und mit Zitronensaft beträufeln. Butter, Zucker, Ei und Zucker schaumig rühren, das Mehl kurz unterrühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Eine Springform mit dem Teig auslegen, die Äpfel darauf verteilen und mit dem Belag bedecken. Die Mandeln kleinhacken und zusammen mit dem Zucker über den Kuchen streuen. Bei 175 bis 200 Grad auf der untersten Schiene im Backofen 55-65 min backen. Noch zwei Tricks? - Bißchen Salz an den Teig - Den Belag mit Rum-(Aroma), Vanille-(Aroma) oder/und Zimt "anreichern".

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Möhren und Karotten gesundes WurzelgemüseMöhren und Karotten gesundes Wurzelgemüse
Möhren, Karotten, Mohrrüben, Gelberüben – das Wurzelgemüse kennt man sicher schon seit der Steinzeit und unter vielerlei Namen.
Thema 9825 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Essen für Kinder - Gemüse hübsch verstecktEssen für Kinder - Gemüse hübsch versteckt
Gemüse ist gesund, enthält viele Vitamine und Ballaststoffe. Trotzdem lehnen einige Gemüse ab, vor allem Kinder begegnen ihm skeptisch. Hier gibt es einige Tipps, wie man sich und andere überlisten kann.
Thema 9095 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen
Whisky Ratgeber - wie erkennt man einen guten Whisky ?Whisky Ratgeber - wie erkennt man einen guten Whisky ?
Wer sich zum ersten Mal an den Whisky heranwagt, wird beim Probieren der preiswerteren, weltbekannten Marken vermutlich rätseln, warum Kenner ihren letzten Cent für eine Flasche des goldgelben Genussgetränkes opfern würden.
Thema 22081 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |