Rezept Apfelkuchen Für Den Herrn Bischof

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelkuchen Für Den Herrn Bischof

Apfelkuchen Für Den Herrn Bischof

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5843
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9358 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Die Wursthaut geht nicht ab !
Damit sich Wursthaut leichter abziehen lässt, halten Sie die Wurst unter kaltes fließendes Wasser, oder legen Sie sie kurz in Eiswasser.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Mehl
150 g Butter
80 g Zucker
1 Sp./Schuss Salz
2 Tl. Backpulver
1  Ei
- - Etwas Rahm
- - Preiselbeermarmelade
750 g Apfelspalten
50 g Butter
2 El. Zucker
100 g Gehobelte Mandeln
- - Ilka Spiess Himmel un'Erd vom 13. Oktober 2000
Zubereitung des Kochrezept Apfelkuchen Für Den Herrn Bischof:

Rezept - Apfelkuchen Für Den Herrn Bischof
Mehl, Butter, Zucker, etwas Salz, Backpulver, Ei und Rahm verknetet man zu einem zarten Muerbeteig, der nach kurzem Ruhen zu 2 Platten ausgewellt wird. Man legt den groesseren Teil mit Rand auf eine mit Butter gefettete Springform und bestreicht ihn mit der Marmelade. Dann legt man die gezuckerten Apfelspalten darauf. Es folgt die zweite Teigplatte, die seitlich festgedrueckt wird. Fuer den Guss wird die Butter mit 2 El Zucker und den Mandeln kurz erhitzt und ueber den Kuchen gegossen. Den Kuchen ca. 50 Minuten bei 175 Grad backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 6 Der Countdown läuftHartz IV - Tag 6 Der Countdown läuft
Der Countdown läuft, in wenigen Tagen ist der Selbstversuch vorbei. Nun heißt es, den ersten Teil der Ernährung schon einmal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen: Habe ich mich halbwegs gesund ernährt? Heute ist das Thema Eiweiß an der Reihe.
Thema 9290 mal gelesen | 16.03.2009 | weiter lesen
Creme brulee das Dessert zum AbschlussCreme brulee das Dessert zum Abschluss
Die Crème brûlée ist ein Dessert, das niemals an Ruhm eingebüßt hat, obwohl es seit Jahrzehnten zur den Klassikern der süßen Küche gehört.
Thema 29623 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Petits Fours - klein, fein und sehr süßPetits Fours - klein, fein und sehr süß
Ein Schaufensterbummel in Elsässer Patisserien zeigt die wahre Heimat der winzigen, bunten Kuchen, die zu deutsch ‚kleine Öfchen’ heißen: Frankreich.
Thema 13292 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |