Rezept Apfelkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelkuchen

Apfelkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1663
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9592 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nicht ganz frischer Spargel !
Ist der ungeschälte Spargel schon einige Tage alt, wird er wieder frisch, knackig und lässt sich leichter schälen, wenn man ihn vor dem Schälen mindestens 1 Stunde in kaltes Wasser legt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Mehl
100 g Butter
1  Ei
1 Sp./Schuss Salz
1 El. Puderzucker
1 El. kaltes Wasser
1 kg säuerliche Äpfel
1  Päck. Vanillinzucker
1 El. Calvados
3 El. Aprikosenkonfitüre
1 El. gehackte Pistazien
Zubereitung des Kochrezept Apfelkuchen:

Rezept - Apfelkuchen
Mehl, Butter, Ei, Salz, Puderzucker und Wasser zu einem glatten Teig verkneten, diesen in Frischhaltefolie verpackt ca. zwei Stunden kalt stellen. Teig ausrollen, eine Springform (26 cm Y) so auslegen, daß ein Rand hochsteht. Den Rand mit der Gabel mehrmals einstechen. Äpfel schälen, vierteln, entkernen, in Scheiben schneiden und auf den Teig legen. Vanillinzucker und Calvados darüber geben. Apfelkuchen im Backofen bei 225°C 30-40 Minuten Backen. Aprikosenmarmelade erwärmen und über den warmen Kuchen geben, mit Pistazien bestreuen und erkalten lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mais-Polenta einfach oder edel?Mais-Polenta einfach oder edel?
Der kulinarische Reiz des sättigenden Maisbreis, der unter dem Namen Polenta im Kochbuch zu finden ist, erschließt sich nicht jedem. Für die Einen – zu denen wohlgemerkt auch Spitzenköche und unzählige Norditaliener zählen – ist Polenta höchster Genuss.
Thema 6242 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Wiener Cafés - Kaffeehauskultur mit alter TraditionWiener Cafés - Kaffeehauskultur mit alter Tradition
Stellen Sie sich folgende Szene in einem Wiener Kaffeehaus vor: Kleine Tischchen mit runder Marmorplatte und weißen Spitzendecken darauf, darum herum stehen zwei bis vier Thonet-Stühle, den Gast umfängt eine entspannte Atmosphäre.
Thema 5804 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?
Melamin oder Cyanursäuretriamid ist ein chemisches Produkt, das bei der Herstellung von Kunstharz, aufgeschäumt als Schaumstoff sowie als Flammschutzmittel eingesetzt wird.
Thema 5447 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |