Rezept Apfelkren

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelkren

Apfelkren

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2069
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11505 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfannfisch !
war früher in Hamburg ein Resteessen. Wenn bei einer Mahlzeit Fisch und Kartoffeln übrig blieben, bildeten sie die Grundlage für das Abendessen - dann gab es eben Pfannfisch. Kartoffeln und Fisch wurden aufgebraten und mit Senfsauce übergossen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3  mittelgroße Äpfel (350 - 400 g) 3 El. frisch ger.
- - Meerrettich
1  gestr. El. Zucker
- - etwas Salz
1 El. Weinessig
2 El. Wasser
3 El. Sahne
Zubereitung des Kochrezept Apfelkren:

Rezept - Apfelkren
Äpfel waschen, vierteln, Im geschlossenen Glastopf 7 - 8 Min. bei voller Leistung im Mikrowellengerät garen. Danach die Äpfel herausnehmen, etwas abkühlen lassen, mit dem Passierstab des Handrührgerätes durch ein Sieb streichen. Die kalte Apfelmasse mit den übrigen Zutaten verrühren und abschmecken. Bis zum Servieren kalt stellen. (Zu Tafelspitz) 1 g Eiweiß, 15 g Fett, 68 g Kohlenhydrate, 1802 kJ, 430 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dressing leicht gemacht - die Krönung jeden SalatesDressing leicht gemacht - die Krönung jeden Salates
Blattsalate sind gesund. Die glatten oder krausen, gelblichen, grünen oder sogar roten Blätter in klein und groß sind reich an Vitaminen, kalorienarm, enthalten Ballaststoffe und Wasser.
Thema 14316 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Leichte Kartoffelsalate für die schlanke LinieLeichte Kartoffelsalate für die schlanke Linie
Der Kartoffelsalat ist ein waschechter deutscher Küchenklassiker und wird gerne zu gebratenem Fisch, Schnitzeln und Gegrilltem serviert.
Thema 7400 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Der Ölkürbis aus der SteiermarkDer Ölkürbis aus der Steiermark
Wenn im Spätsommer Felder, Wälder und Gärten in bunter Pracht erstrahlen, steht eine sehr schöne Zeit vor der Tür: die Erntezeit. Was dann appetitlich auf den Teller oder ins Glas kommt, ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch überaus gesund.
Thema 3294 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |