Rezept Apfelkrapfen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelkrapfen

Apfelkrapfen

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8544
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11847 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Maulbeere !
Gegen Darminfektionen durch Ihre antibakterielle Wirkung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 20 Portionen / Stück
60 g Butter
150 g Zucker
4  Eier
1/4 Tl. Salz
1  Zitrone; abgeriebene Schale und Saft
500 g Mehl
1  Pk. Trockenhefe
500 g Magerquark
300 g Saeuerliche Aepfel
- - Speisefett; zum Fritieren
- - Zucker; zum Wenden
Zubereitung des Kochrezept Apfelkrapfen:

Rezept - Apfelkrapfen
Butter, Zucker und Eier schaumig schlagen. Salz, Zitronenschale und -saft daraufgeben. Mehl und Hefe mischen. Mit dem Quark zur Eischaummasse geben, alles mit dem Handruehrgeraet zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Inzwischen Aepfel waschen, schaelen und vierteln. Das Kerngehaeuse herausschneiden. Die Aepfel sehr fein wuerfeln und unter den Teig heben. Speisefett in einer Friteuse auf 190 C erhitzen. Wenn die Temperatur erreicht ist, mit 2 Essloeffeln kleine Kloesschen von der Teigmasse abstechen und im heissen Fett ca. 5 Minuten goldgelb ausbacken. Dabei nicht mehr als 3-4 auf einmal in das Fett geben, denn das Gebaeck geht noch auf und muss frei schwimmen koennen. Die Krapfen mit einem Schaumloeffel herausnehmen und gut abtropfen lassen. Zucker in einen tiefen Teller schuetten und das heisse Gebaeck darin waelzen. * Quelle: Gepostet von Karin Schmidt@2:2456/440.25 03.07.1994 textlich angepasst Erfasser: Stichworte: Suessspeise, Quark, Apfel, Krapfe, Fritieren, P20

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Anthony Bourdain - der Abenteurer unter den KöchenAnthony Bourdain - der Abenteurer unter den Köchen
Anthony Bourdain ist einer der wenigen Köche, die weltweit bekannt sind. Das liegt nicht so sehr an seinen Rezepten als vielmehr an seiner Person und an der Art, wie er über Kochen, Köche und die Lust am Genuss schreibt.
Thema 9384 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 6 Der Countdown läuftHartz IV - Tag 6 Der Countdown läuft
Der Countdown läuft, in wenigen Tagen ist der Selbstversuch vorbei. Nun heißt es, den ersten Teil der Ernährung schon einmal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen: Habe ich mich halbwegs gesund ernährt? Heute ist das Thema Eiweiß an der Reihe.
Thema 8735 mal gelesen | 16.03.2009 | weiter lesen
Mit Hefe macht man Brot und BierMit Hefe macht man Brot und Bier
Was wäre Bier ohne Hefe? Hopfentee. Was wäre Brot ohne Hefe? Ein dumpfer Teigkloß ohne Löcher.
Thema 7145 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |