Rezept Apfelkranzkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelkranzkuchen

Apfelkranzkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24951
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5219 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebelringe – braun und knusprig !
Wälzen Sie Zwiebelringe vor dem Braten in etwas Mehl. Beim Braten werden sie dann schön braun und appetitlich knusprig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 16 Portionen / Stück
500 g Äpfel, aromatische
3 El. Zitronensaft,
50 g Edelbitterschokolade,
5  Eier,
200 g Butter,
200 g Zucker,
1 Tl. Zimt, feingemahlener
1 Glas Vanillinzucker,
200 g Weizenmehl, (Type 405, oder 550)
2 Tl. Backpulver,
1 Prise Salz,
50 g ungeschälte oder geschälte Mandeln,
- - Butter oder Margarine zum Einfetten
50 g dunkle Kuvertüre,
Zubereitung des Kochrezept Apfelkranzkuchen:

Rezept - Apfelkranzkuchen
1) Die Form sorgfaeltig einfetten. Den Ofen vorheizen. Aepfel schaelen, kleinschneiden und mit Zitronensaft betraeufeln. Die gekuehlte Schokolade reiben. 2) Den Ruehrteig wie oben beschrieben zubereiten, dann die Aepfel abwechselnd mit dem Eischnee in den Teig geben. 3) Die Masse in die Form fuellen und backen. Ofentemperatur 200°C Einschubhoehe unten Backzeit 50-70 Minuten 4) Die Kuvertuere schmelzen, und ueber den ausgekuehlten Kuchen giessen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spinat, Rahmspinat, Blattspinat - verschiedene Rezeptvorschläge mit SpinatSpinat, Rahmspinat, Blattspinat - verschiedene Rezeptvorschläge mit Spinat
Kindern Spinat anzubieten, kann eine lebensgefährliche Angelegenheit sein. Doch spätestens nach der Pubertät wird das grüne Gemüse oft mit friedlicheren Augen betrachtet und im Erwachsenenleben fest in den Speiseplan integriert.
Thema 11775 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Aus Brandteig macht man WindbeutelAus Brandteig macht man Windbeutel
Gebäck aus Brandteig ist ein wenig aus der Mode gekommen – und das, obwohl zwei Klassiker der Backkunst auf dem Gemisch aus Wasser, Butter, Eier und Mehl basieren: Windbeutel und Eclairs.
Thema 8765 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?
Die heißeste Zeit des Sommers zwischen Juli und August ist auch die Zeit, in der gerade alten Menschen, aber auch jüngeren Leuten der Appetit vergeht. Viele Leute haben bei Temperaturen von über 30° Celsius keinen Hunger, essen kaum etwas und fühlen sich schlapp.
Thema 4992 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |