Rezept Apfelkonfituere

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelkonfituere

Apfelkonfituere

Kategorie - Marmeladen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11050
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10094 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockene Beeren !
Bevor Sie Beeren kaufen, prüfen Sie, ob das Körbchen nicht durchgeweicht ist. Der Behälter muss trocken sein, ansonsten können Sie davon ausgehen, dass zumindest die unteren Beeren zerdrückt sind. Angestoßene und faule Beeren müssen sofort aussortiert werden, weil sie sonst die gesunden im Nu anstecken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg fein-saeuerliche Aepfel
2 El. Essig
- - abger. Schale und Saft einer unbeh. Zitrone
1 kg Zucker
1/2  Flasche Geliermittel
Zubereitung des Kochrezept Apfelkonfituere:

Rezept - Apfelkonfituere
Aepfel schaelen, vierteln und entkernen. Die Apfelstuecke in Essigwasser legen. Die Schalen, Kerngehaeuse in ca. 1/2 l Wasser weichkochen, durch ein Sieb passieren. 1/4 l davon mit Zitronensaft, -schale und Zucker aufkochen. Apfelstuecke dazugeben. Weichkochen, Geliermittel einruehren, sprudelnd aufkochen. Heiss in Glaeser fuellen und verschliessen. * Quelle: Lisa Testausgabe, Januar 1995 ** Gepostet von Sabine Engelhardt Date: 23 Jan 95 Stichworte: Apfel, Konfituere

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Juan Amador - ein umtriebiges Genie am KochtopfJuan Amador - ein umtriebiges Genie am Kochtopf
Eigentlich zog es den Schwaben mit den spanischen Wurzeln, der im Dezember 1968 geboren wurde, nicht in die Küche, sondern ins Hotelfach. Feinschmecker sei Dank absolvierte Juan Amador jedoch mangels Alternativen eine Ausbildung als Kochanwärter.
Thema 2959 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?
Knochenmark verspeisen – bei dieser Vorstellung schüttelt es nicht nur so manchen Vegetarier –, ist für viele Genuss und eine Delikatesse – und das nicht nur bei den menschlichen Gourmets, sondern auch im Tierreich.
Thema 3358 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Italienische Nudelvielfalt - von Al Dente und NudelformenItalienische Nudelvielfalt - von Al Dente und Nudelformen
„Sie haben da was“: So komisch die Nudel beim berühmten Loriot-Sketch ungewollt über das gesamt Gesicht wandert, so lecker präsentiert sie sich auf unseren Tellern. Königin der Nudeln ist die italienische Pasta:
Thema 7973 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.11% |