Rezept Apfelkoch (Auflauf nach Wiener Art) + Info

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelkoch (Auflauf nach Wiener Art) + Info

Apfelkoch (Auflauf nach Wiener Art) + Info

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15443
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8259 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wacholder !
Stärkend, beruhigend, tonisierend; z.B. bei nervösen Störungen. Passt gut zu Rosmarin und Zypresse.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Aepfel
2  Eier; bis zur Haelfte mehr
1 El. Kartoffelmehl
6 El. Zucker
70 g Broesel
1  Spur Zimt
- - Butter
- - Mehl
Zubereitung des Kochrezept Apfelkoch (Auflauf nach Wiener Art) + Info:

Rezept - Apfelkoch (Auflauf nach Wiener Art) + Info
Die Masse ist aehnlich einer Tortenmasse. Es ist ein mit Zucker-Butter-Eigelbmasse auf kaltem Wege hergestellter Auflauf. Er ist leicht, wohlschmeckend und auch kalt zu servieren. Zubereitung Apfelkoch: Die Aepfel werden im Rohr gebraten und passiert. Dann Eigelb mit dem Zucker schaumig ruehren. Mehl, Broesel, Zimt, die Aepfel dazuruehren und den Schnee einheben. Die Masse in der Form im Rohr backen. Beim Anrichten mit Zucker bestaeuben. * Quelle: Unbekannt Erfasst: A.Bendig 25.5.95 Stichworte: Suessspeise, Apfel, Koch, Info, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Möhren und Karotten gesundes WurzelgemüseMöhren und Karotten gesundes Wurzelgemüse
Möhren, Karotten, Mohrrüben, Gelberüben – das Wurzelgemüse kennt man sicher schon seit der Steinzeit und unter vielerlei Namen.
Thema 9677 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Brunch vorbereiten - Frühstücken wie Gott in FrankreichBrunch vorbereiten - Frühstücken wie Gott in Frankreich
Einladungen zum Brunch sind groß in Mode – statt des kleinen Frühstückchens in Hektik soll die Morgenmahlzeit in aller Ruhe und viel Geselligkeit zelebriert werden.
Thema 81821 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Frankfurter Traditionen das MarzipangebäckFrankfurter Traditionen das Marzipangebäck
Plätzchen auf Marzipanbasis haben in Frankfurt Tradition: Schon im 15. und 16. Jahrhundert stellte man dort die berühmten Frankfurter Brenten her.
Thema 6751 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |