Rezept Apfelhälften mit Mandelbaiser

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelhälften mit Mandelbaiser

Apfelhälften mit Mandelbaiser

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2068
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5974 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Süßer Duft gegen Kochdünste !
Lassen Sie auf dem Herd einen Topf mit Zimt und Zucker etwas warm werden. Wenn Ihre Gäste eintreffen, duftet es sehr angenehm und die Kochdünste werden überdeckt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Pk. Vanillesaucenpulver
1/2 l Milch
2 El. Zucker
- - Fett für die Form und zum Bestreichen 5 Äpfel (800 g)
1  Eiweiß
1  Pk. Vanillinzucker
75 g gemahlene Mandeln
Zubereitung des Kochrezept Apfelhälften mit Mandelbaiser:

Rezept - Apfelhälften mit Mandelbaiser
1. Vanillesauce mit Milch und Zucker nach Packungsanweisung zubereiten und auskühlen lassen. 2. Eine flache Auflaufform ausfetten. Äpfel waschen, quer durchschneiden und mit dem Kugelausstecher die Kerngehäuse entfernen. Die Schnittflächen mit Fett bestreichen. 3. Eiweiß steif schlagen, Vanillinzucker unter Rühren langsam zum Eischnee geben. Mandeln unterheben. 4. Apfelhälften mit der Mandelmasse füllen, in die Form setzen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3) auf der 2. Einschubleiste von unten 15 - 20 Minuten backen. Mit der Vanillesauce servieren. Pro Portion (bei 6 Portionen) ca. 6g E, 11 g F, 28g KH = 242 kcal (1011 kJ) Als Menüvorschlag: Vorspeise: Gebackene Rote Bete Hauptspeise: Rotzungenfilet mit Champignonsauce Nachspeise: Apfelhälften mit Mandelbaiser

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Birnen - das Obst mit der besonderen Form die BirneBirnen - das Obst mit der besonderen Form die Birne
Äpfel sind in deutschen Küchen gut gelitten – schließlich machen sie keine Spirenzchen und genießen den Ruf einer verlässlichen, soliden Frucht. Ein Apfel ist robust und flexibel. Birnen sind da schon eine andere Spezies.
Thema 8713 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Marmorkuchen - mit Vanille und Schokolade einfach leckerMarmorkuchen - mit Vanille und Schokolade einfach lecker
Er ist ein Relikt aus Großmutters Backstube und fasziniert mit seinem weiß-braunen Muster nach wie vor jedes Kind: der Marmorkuchen.
Thema 15395 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Makrobiotische ErnährungMakrobiotische Ernährung
Häufig fragen wir uns, weshalb Prominente wie Madonna mit ihren 50 Lenzen noch top in Form ist und Laufsteg Schönheit Heidi Klum nach drei und bald vier Schwangerschaften es schafft, ihren Körper so zu stählern, dass man an ihr nicht ein einziges Gramm Fett sieht.
Thema 19734 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |