Rezept Apfelgratin mit Walnuessen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelgratin mit Walnuessen

Apfelgratin mit Walnuessen

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18094
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8156 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lebensmittel immer gut verpacken !
Damit Lebensmittel, die im Kühlschrank liegen, nicht so schnell austrocknen, sollten sie immer sorgfältig abgedeckt sein. Dadurch kann auch kein muffiger Geruch entstehen, und die verschiedenen Gerüche können sich nicht übertragen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
5  Saeuerliche Aepfel (Boskop)
150 g Creme fraiche
250 g Suesse Sahne
100 g Walnusskerne; gehackt
- - Zitronensaft
- - Butter; zum Ausbuttern der Form
Zubereitung des Kochrezept Apfelgratin mit Walnuessen:

Rezept - Apfelgratin mit Walnuessen
Aepfel schaelen, entkernen und in Scheiben schneiden. Eine Gratinform mit flachem Rand mit Butter auspinseln. Creme fraiche mit suesser Sahne verruehren. Nun die Apfelscheiben schuppenartig in die Gratinform legen, mit Zitronensaft betraeufeln. Ueber die erste Apfelschicht gehackte Walnusskerne streuen und erneut eine Apfelschicht drauflegen, wieder mit Zitrone saeuern und die restlichen Walnusskerne darueber streuen. Alles mit der etwas festen Creme fraiche-Sahnemischung begiessen. Mit Butterflocken besetzen und in den vorgeheizten Backofen (200 GradC Umluft ohne Grill) fuer 20-25 Minuten schieben. Die Creme fraiche-Sahnemischung stockt auf, umhuellt alle Apfelscheiben und verbindet alles zu einem leckeren Gratin. Aus dem Ofen nehmen, leicht auskuehlen lassen und zu Wild, Gefluegel oder solo, lauwarm als Dessert servieren. * Quelle: Nach Nordtext 16.10.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Suessspeise, Warm, Apfel, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!
Obwohl Sardinien zu Italien gehört, unterscheidet sich die sardische Küche sehr deutlich von der des Mutterlandes. Während die Italiener vor allem Pasta in allerlei Variationen bevorzugen, spielen in der Küche der Mittelmeerinsel andere Dinge die Hauptrolle.
Thema 10715 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Exotisches Essen aus VietnamExotisches Essen aus Vietnam
In allen Kulturen haben sich gewisse Essgewohnheiten gebildet und einiges hat seinen Weg schon nach Deutschland gefunden. Doch wie Kochen die Menschen in Vietnam?
Thema 14254 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Petersilie gehört in jede KräuterküchePetersilie gehört in jede Kräuterküche
Krause Petersilie ist das unkomplizierteste und vielseitigste Kraut, das auf deutschen Fensterbänken und in Kräuterrabatten gedeiht.
Thema 5395 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |