Rezept Apfelgratin mit Walnuessen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelgratin mit Walnuessen

Apfelgratin mit Walnuessen

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18094
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8115 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zucchini !
entschlackend, fördert den Harnfluß

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
5  Saeuerliche Aepfel (Boskop)
150 g Creme fraiche
250 g Suesse Sahne
100 g Walnusskerne; gehackt
- - Zitronensaft
- - Butter; zum Ausbuttern der Form
Zubereitung des Kochrezept Apfelgratin mit Walnuessen:

Rezept - Apfelgratin mit Walnuessen
Aepfel schaelen, entkernen und in Scheiben schneiden. Eine Gratinform mit flachem Rand mit Butter auspinseln. Creme fraiche mit suesser Sahne verruehren. Nun die Apfelscheiben schuppenartig in die Gratinform legen, mit Zitronensaft betraeufeln. Ueber die erste Apfelschicht gehackte Walnusskerne streuen und erneut eine Apfelschicht drauflegen, wieder mit Zitrone saeuern und die restlichen Walnusskerne darueber streuen. Alles mit der etwas festen Creme fraiche-Sahnemischung begiessen. Mit Butterflocken besetzen und in den vorgeheizten Backofen (200 GradC Umluft ohne Grill) fuer 20-25 Minuten schieben. Die Creme fraiche-Sahnemischung stockt auf, umhuellt alle Apfelscheiben und verbindet alles zu einem leckeren Gratin. Aus dem Ofen nehmen, leicht auskuehlen lassen und zu Wild, Gefluegel oder solo, lauwarm als Dessert servieren. * Quelle: Nach Nordtext 16.10.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Suessspeise, Warm, Apfel, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Italienischer Käse ein Genuss für Gaumen und SinneItalienischer Käse ein Genuss für Gaumen und Sinne
Er legt sich zart schmelzend über die Pizza, schmiegt sich wohlmeinend an Birnenspalten, schichtet sich milchig weiß unter Tomatenscheiben oder verleiht Spaghetti den letzten Schliff:
Thema 6514 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Start in die Grillsaison - mit Kugelgrill & Co.Start in die Grillsaison - mit Kugelgrill & Co.
Sobald die Tage länger werden und die Sonne ihre Strahlen wieder einsetzt, kommt die heiß ersehnte Zeit für das Grillen. Seit Menschengedenken, beziehungsweise seit Verwendung des Feuers hat sich über die Jahrtausende eine richtige Grillkultur entwickelt.
Thema 7612 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Minze - die Heilkraft der MinzeMinze - die Heilkraft der Minze
Viele kennen sie nur als Tee (Minze) oder als Geschmacksrichtung von Zahnpasta und Kaugummi. Doch Pfefferminze (Mentha x piperita) und ihre Schwestern aus der Familie der Lippenblüter können mehr.
Thema 7237 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |