Rezept Apfelgratin mit Haselnüssen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelgratin mit Haselnüssen

Apfelgratin mit Haselnüssen

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21831
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13626 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zarte Kruste für das Geflügel !
Die Kruste von panierten Geflügelstücken wird besonders zart und leicht, wenn Sie der Panade etwas Backpulver zusetzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
8  Äpfel
3 Tl. Butter
50 g Mandeln, gerieben
150 g Zucker
1/2 Tl. Zimt
4  Eier
1  Pk. Vanillinzucker
1/2 l Milch
1  Zitrone, Saft und Schale
200 g Haselnüsse, gerieben
Zubereitung des Kochrezept Apfelgratin mit Haselnüssen:

Rezept - Apfelgratin mit Haselnüssen
Äpfel schälen, halbieren, Kerngehäuse ausstechen, in gleichemässige Schnitze schneiden. Eine Auflaufform mit etwa der Hälfte der Butter ausstreichen, die Mandeln auf dem Boden verteilen. Zucker, Eier, Milch, Vanillinzucker, Zitronensaft, abgeriebene Zitronenschale und Zimt gut verklopfen, Äpfel und Haselnüsse daruntermischen und in die Form einfüllen, restliche Butter darüber verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Celsius ca. 40 Minuten backen. Sollte die Oberfläche zu dunkel werden mit Folie abdecken. Tip: Dazu passt Vanillecreme.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für AnfängerGans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für Anfänger
Keine Frage: Eine Tiefkühlpizza in den Ofen zu schieben ist leichter, als eine Gans zu braten. Doch wer sich ein wenig Zeit zum Vorbereiten nimmt, Schritt für Schritt das Rezept befolgt und vor allem Ruhe bewahrt.
Thema 147285 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Pommes lieber fettfrei mit ActiFryPommes lieber fettfrei mit ActiFry
Abgesehen von überzeugten Anhängern der Atkins-Diät wird Fett in größeren Mengen von vielen Gesundheitsbewussten eher gemieden. Oft wird dabei jedoch nicht unterschieden, ob es sich um „gutes“ oder „böses“ Fett handelt.
Thema 7755 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Soljanka - Eintopf mit würzigem Gruß aus OsteuropaSoljanka - Eintopf mit würzigem Gruß aus Osteuropa
Dieser deftig-herzhafte Eintopf mit seiner säuerlichen Geschmacksnote lässt nicht nur die Augen von Ostalgikern leuchten.
Thema 6486 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |