Rezept Apfelcremesuppe mit Curry

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelcremesuppe mit Curry

Apfelcremesuppe mit Curry

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3338
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9639 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der richtige Standort für den Kühlschrank !
Überprüfen Sie den Standort Ihres Kühlschranks. Er gehört in die kälteste Ecke der Küche, auf keinen Fall aber neben den Herd oder gar die Heizung. Achten Sie auch darauf, dass der Kühlschrank im Sommer nicht von der Sonne beschienen wird! Wenn Sie keinen günstigeren Standort finden, isolieren Sie die Seite des Geräts, die der Wärme ausgesetzt ist, mit Isoliermaterialien (zum Beispiel Styropor)!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4 gross. Äpfel
2  Schalotten
1  Stück Ingwerwurzel (ca. 2 cm)
1  Knoblauchzehe
2 El. Butter 3 EL Currypulver
1 l Hühnerbrühe
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskatnuß
- - Zitronensaft
- - Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Apfelcremesuppe mit Curry:

Rezept - Apfelcremesuppe mit Curry
1. Die Äpfel vierteln, schälen, vom Kerngehäuse befreien. Mit feingewürfelten Schalotten und Ingwer, der durchgepreßten Knoblauchzehe in der heißen Butter andünsten. Mit Currypulver bestäuben und rühren, bis alles von einem gelben Film überzogen ist. 2. Mit Brühe auffüllen. Zu gedeckt etwa 15 Minuten köcheln, bis die Äpfel zerfallen sind. Die Suppe pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und einigen Tropfen Zitronensaft abschmecken. 3. Mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tiefkühlkost - frisch aus der Tiefkühltruhe wie gesund ist Tiefkühlkost?Tiefkühlkost - frisch aus der Tiefkühltruhe wie gesund ist Tiefkühlkost?
Die tiefgefrorene Pizza ist Dauergast in deutschen Kühltruhen und eine sichere Lösung für spontane Heißhungerattacken in Kombination mit akuter Koch-Unlust. Bislang galt die Tiefkühl-Pizza eher als eine Sünde zwischendurch.
Thema 8851 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Wie gelingt der Kuchen perfekt?Wie gelingt der Kuchen perfekt?
Die Rezepte in den Kochbüchern verraten uns meist nicht, was man tun soll, damit der Hefeteig so richtig schön locker und wie der Eischnee ordentlich steif wird.
Thema 3321 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Paella ein Hauch von Spanien, Paella mit RezeptideenPaella ein Hauch von Spanien, Paella mit Rezeptideen
Wer kenn sie nicht? Paella, das spanische Nationalgericht aus der Region Valencia. Die Original Paella besteht aus Reis, Hühnchenfleisch, Schweinefleisch und Kaninchen. Die gemischte Paella mit Meeresfrüchten ist durch die Touristen entstanden.
Thema 55897 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |