Rezept Apfelcrêpes mit Karamelsoße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelcrêpes mit Karamelsoße

Apfelcrêpes mit Karamelsoße

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2066
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9185 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein Backpapier im Haus !
Butterbrotpapier zuschneiden und mit etwas neutralen Pflanzenöl bepinseln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
80 g Mehl
2  Eier
1  Eigelb
1 El. Zitronensaft
1/8 l Milch
30 g flüssige Butter
30 g Zucker
- - Salz
30 g Butterschmalz
500 g Äpfel
20 g Butterschmalz
- - Saft von 1/2 Zitrone
2 El. Calvados (Apfelschnaps)
100 g Zucker
1/8 l kochendes Wasser
1/2 1  Milch
1  bis 2 El. Speisestärke
1  Eigelb
1 Kart. Vanillinzucker
Zubereitung des Kochrezept Apfelcrêpes mit Karamelsoße:

Rezept - Apfelcrêpes mit Karamelsoße
Aus den angegebenen Zutaten (bis auf den Butterschmalz) einen Pfannkuchenteig bereiten und 20 Minuten quellen lassen. Butterschmalz in einer kleinen Pfanne erhitzen und nacheinander acht Crêpes darin backen. Für die Füllung Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen, Äpfel in Spalten schneiden. Butterschmalz erhitzen und Apfelspalten mit Zitronensaft darin andünsten (nicht zerfallen lassen). Calvados dazugeben. Crêpes mit den Äpfeln füllen und je zwei Crêpes auf einem Teller anrichten. Für die Karamelsoße Zucker im offenen Kochtopf bräunen. Topf von der Kochstelle nehmen und den Zucker mit kochendem Wasser ablöschen. Milch (etwas zum An rühren der Speisestärke zurücklassen) zum Karamel geben und ankochen. Speisestärke mit Eigelb, Vanillinzucker und Milch verquirlen, einrühren und in der Nachwärme fertiggaren. Die Karamelsoße zu den Crêpes reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum SelbstversuchHartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum Selbstversuch
Heute noch ein letzter Blick auf die DGE-Empfehlungen zur gesunden Ernährung, Thema: Obst und Gemüse. Mit der Kampagne „5 am Tag“ hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) Werbung für frische Nahrungsmittel gemacht: Eine gesunde Ernährung sollte pro Tag drei Portionen Gemüse (ca. 375 g) und zwei Portionen Obst (ca. 300 g) enthalten.
Thema 24800 mal gelesen | 26.03.2009 | weiter lesen
F.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmenF.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmen
Gesundheit, natürliche Schönheit, Vitalität und eine gute Figur sind Wünsche von vielen Personen. Der österreichische Arzt Dr. F. X. Mayr erkannte, dass man Gesundheit und Wohlbefinden nur durch eine gesunde, leistungsfähige Verdauung schaffen kann.
Thema 22574 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Heiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem PlusHeiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem Plus
Wenn es draußen klirrend kalt ist und vielleicht sogar ein paar Schneeflocken vom Himmel fallen, dann ist es Zeit für eines der winterlichsten Desserts schlechthin: den Bratapfel.
Thema 3977 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |