Rezept Apfelbrot für die Adventszeit

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelbrot für die Adventszeit

Apfelbrot für die Adventszeit

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21829
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8156 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rapunzel mag es warm !
Rapunzel oder auch Feldsalat wird in handwarmes Wasser gelegt, wenn er welk geworden ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
750 g Äpfel
200 g Zucker
250 g Sultaninen
125 g Mandeln, grob geschnitten
1 El. Kakao
1 El. Obstschnaps
- - Zimt
- - Nelken, gemahlen
500 g Mehl
1 1/2  Pk. Backpulver
- - Fido 2:2487/3008.6 Cooknet 235:570/210
Zubereitung des Kochrezept Apfelbrot für die Adventszeit:

Rezept - Apfelbrot für die Adventszeit
Äpfel schälen und grob raspeln. Mit der ganzen Zuckermenge einzuckern und einige Stunden durchziehen lassen. Die Äpfel und den gezogenen Saft mit den übrigen Zutaten vermengen und zuletzt Mehl und Backpulver dazugeben. Den Teig in zwei mittelgroße, gut gefettete Kastenformen einfüllen und bei 175 Grad 75 Minuten backen. Mit Butter bestrichen schmeckt das Apfelbrot vorzüglich.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Erdbeeren: Von der Obsttheke oder frisch vom Feld?Erdbeeren: Von der Obsttheke oder frisch vom Feld?
Jedes Jahr bieten Hunderte Erdbeer-Bauern zwischen den Monaten Mai bis Juli die Möglichkeit, ihre frischen Erdbeerprodukte am Straßenrand schnell und unkonventionell zu kaufen.
Thema 3762 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 6 Der Countdown läuftHartz IV - Tag 6 Der Countdown läuft
Der Countdown läuft, in wenigen Tagen ist der Selbstversuch vorbei. Nun heißt es, den ersten Teil der Ernährung schon einmal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen: Habe ich mich halbwegs gesund ernährt? Heute ist das Thema Eiweiß an der Reihe.
Thema 9038 mal gelesen | 16.03.2009 | weiter lesen
Sorbet - fruchtig bis süßSorbet - fruchtig bis süß
In den heißen Monaten sind Sorbets eine leckere Abkühlung und Alternative zum herkömmlichen Eis. Fruchtig und frisch ist es ein ideales, halbgefrorenes Sommerdessert mit vielen Variationsmöglichkeiten.
Thema 6944 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |