Rezept Apfelbettelmann

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelbettelmann

Apfelbettelmann

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9776
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7173 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geranie !
Leicht tonisierend, harmonisierend, vertreibt Mücken. Geranienöl hat, wie das Bergamottöl, einen gleichzeitig beruhigenden und aufmunternden Effekt auf das Nervensystem. Es eignet sich gut für Arbeitsräume. Geranienöl bewirkt eine besonders angenehme Verschmelzung der anderen Düfte. Es lässt sich in fast jeder Mischung verwenden, besonders gut mit Basilikum, Rose und Zitrusölen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Aepfel
300 g Altbackenes Schwarzbrot mit Rinde, in Scheiben
60 g Zucker
1/4 Tl. Zimt
4 cl Rum
100 g Rosinen
- - Butter oder Margarine fuer die Form
50 g Butter in Floeckchen
- - Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Apfelbettelmann:

Rezept - Apfelbettelmann
1. Aus den Aepfeln ein dickes Mus kochen und abkuehlen lassen ( evtl. Apfelmus guter Qualitaet aus dem Glas). 2. Das Schwarzbrot reiben, auf ein Blech streuen und im vorgeheizten Herd bei 180 GradC braeunen, dabei oefter umruehren. Abgekuehlt mit Zucker, Zimt und Rum vermischen. 3. Eine kleine Backform (1,5 l Inhalt) mit Butter (Margarine) ausstreichen und schichtweise mit Broeseln, Rosinen und Apfelmus fuellen. Die unterste und oberste Schicht sollten Broesel sein. Die letzte Schicht mit den Butterfloeckchen belegen. 4. Im vorgeheizten Herd bei ca. 180 GradC (unterste Schiene) etwa 20 Min. backen. Vor dem Anrichten mit Puderzucker besieben und mit Vanillesauce servieren. * Quelle: Rezepte mit Pfiff, 6/94 ** Erfasst und gepostet von Viviane Kronshage (2:2447/102.24) vom 24.06.1994 Stichworte: Dessert, Aepfel, Schwarzbrot, Rosinen, Rum, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Mexikanische Küche, bunt und feurigDie Mexikanische Küche, bunt und feurig
Chili con Carne, Tacos oder Tortillas in allerlei Variationen – und was hat die mexikanische Küche wohl sonst noch zu bieten? Eine ganze Menge, denn dass Mexiko ein Schmelztiegel der verschiedensten Kulturen ist, zeigt sich auch in der Landesküche.
Thema 7648 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Die Schisandra-Beere: Das rote Kraftpaket aus FernostDie Schisandra-Beere: Das rote Kraftpaket aus Fernost
Die Schisandra (Schisandra chinensis) oder noch ein wenig exotischer: Wu Wei Zi (bedeutet übersetzt „Das Kraut der fünf Geschmäcker“) ist den Anhängern der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) vielleicht schon ein Begriff.
Thema 14524 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Kartoffelsalat - Salate zum GrillenKartoffelsalat - Salate zum Grillen
Kartoffelsalat ist der Renner. Schon seit Jahren. Wer kennt sie nicht, die unzähligen Varianten und Macharten, die auf jeder Party zu finden sind. Sei es nun die Gartenparty, der Geburtstag oder die Hochzeitsfeier.
Thema 34529 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |