Rezept Apfelbeignets

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelbeignets

Apfelbeignets

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 881
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7617 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rote Zwiebeln !
die dünne äußere Schale ist lackartig, leuchtend rot bis bläulich-rot. Ihr Geschmack ist mild-würzig bis süßlich.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
8 gross. feste Äpfel
50 g Zucker
1 Tl. Zimt
- - Öl oder Fett zum Fritieren
250 g Mehl
1/2 Kart. Backpulver
1  Messerspitze Salz
2  Eier, verschlagen
1 dl Milch
1 1/2 dl Bier (Pils)
- - Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Apfelbeignets:

Rezept - Apfelbeignets
Äpfel waschen, abtrocknen, schälen und das Kernhaus ausstechen. In nicht zu dünne Scheiben schneiden. Die Apfelscheiben mit Zimtzucker bestreuen. Öl oder Fett auf 180° erhitzen. Mehl mit Backpulver, Salz, Eiern, Milch und Bier zu einem glatten Teig verrühren, die Apfelscheiben durch den Teig ziehen, in der Friteuse goldbraun backen, abfetten lassen und mit Puderzucker bestreut zum Nachtisch servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Raw Food - Philosophie oder Diät?Raw Food - Philosophie oder Diät?
Raw Food hat eine wachsende Anhängerschaft, die nur „lebendiges Essen“ zu sich nimmt. Die Raw Foodies versprechen sich davon mehr Energie und Gesundheit. Kann Raw Food das wirklich leisten?
Thema 11877 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Der Ernährungsberater bringt Sie auf die Schlanke LinieDer Ernährungsberater bringt Sie auf die Schlanke Linie
Jeder Übergewichtige kennt den Kampf mit dem Gewicht und hat sicher schon die eine oder andere Diät ausprobiert.
Thema 8095 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Rhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum NachtischRhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum Nachtisch
Der Rhabarber ist nicht jedermanns Sache. Zum einen verleitet er zu Rechtschreibfehlern (wohin gehört noch mal das »h«?), zum anderen verknotet er manchem die Zunge beim Versuch, den Zungenbrecher fehlerfrei auszusprechen.
Thema 14432 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |