Rezept Apfelbeignets

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelbeignets

Apfelbeignets

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11043
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10952 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zuckergussschrift !
Wenn Sie auf die Glasur Ihres Kuchens noch etwas schreiben wollen, dann nehmen Sie einen Zahnstocher zum Vorzeichnen. In einen leeren, gut gesäuberten Senfspender füllen Sie einen andersfarbigen Zuckerguss ein. Jetzt können sie auf den Kuchen noch etwas Persönliches darauf schreiben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Aepfel (Cox Orange)
150 g Mehl
250 ml Milch
3  Eigelb
1  Spur ;Salz
3  Eiweiss
- - Butterschmalz zum Fritieren
- - Zucker
- - Zimt
Zubereitung des Kochrezept Apfelbeignets:

Rezept - Apfelbeignets
Aepfel schaelen. Kerngehaeuse ausstechen. Aepfel in Ringe schneiden. Mehl, Milch, Eigelb, Salz verruehren. Zugedeckt 20 Minuten quellen lassen. Eiweiss steif schlagen und unterheben. Die Apfelscheiben in den Teig tauchen. In heissem Butterschmalz (175 Grad) goldgelb ausbacken. Im Zucker- und Zimtgemisch wenden. * Quelle: -Gala, Heft ?? -Rezepte von Peter Fricke -Erfasst von Karin Foerg -2:2480/3508.2 19.12.94 Stichworte: Dessert, Obst, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Minze - die Heilkraft der MinzeMinze - die Heilkraft der Minze
Viele kennen sie nur als Tee (Minze) oder als Geschmacksrichtung von Zahnpasta und Kaugummi. Doch Pfefferminze (Mentha x piperita) und ihre Schwestern aus der Familie der Lippenblüter können mehr.
Thema 7198 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Gemeinsam Kochen und Essen macht mehr SpaßGemeinsam Kochen und Essen macht mehr Spaß
Wer es satt hat, einsam am Herd vor sich hin zu schmurgeln, hat das richtige Gefühl – Dinner for one ist zum Anschauen lustig, aber nicht als Alltagserfahrung.
Thema 8050 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Kochen mit der Mikrowelle, gesund oder nicht?Kochen mit der Mikrowelle, gesund oder nicht?
Mikrowellenherde gibt es heutzutage in fast jedem Haushalt, aber auch in Restaurants und Kantinen.
Thema 14046 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |