Rezept Apfelauflauf (Flamusse)

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelauflauf (Flamusse)

Apfelauflauf (Flamusse)

Kategorie - Nachtisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27398
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3963 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ylang-Ylang !
(aus den Blüten des südostasiatischen Ylang-Ylang-Baumes)

Mildes Nervenstimulans, emotional ausgleichend und aphrodisisch. Ein exotischer, sinnlicher Duft, der in zu hohen Konzentrationen Kopfschmerzen verursachen kann. Verbindet sich gut mit Sandelholz und Jasmin.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Aepfel (Renetten)
90 g Butter
4 El. Mehl
4  Eier
6 El. Puderzucker
250 ml Milch
Zubereitung des Kochrezept Apfelauflauf (Flamusse):

Rezept - Apfelauflauf (Flamusse)
Die Aepfel schaelen, vierteln, vom Kerngehaeuse befreien und in Wuerfel schneiden, in einem Topf 2/3 der Butter zerlassen. Die Apfelstuecke darin 10 Minuten bei milder hitze goldgelb braten, dabei immer wieder umruehren. Den Backofen auf 180 Grd C vorheizen. Das Mehl in eine Schuessel sieben, die Eier nacheinander aufschlagen und dazu geben. Mit dem Mehl vermengen. 4 El Puderzucker dazu sieben. Die Milch in Portionen angiessen. Alles zu einer homogenen Masse verarbeiten. Zum Schluss die Aepfel dazugeben. Eine feuerfeste Form mit der restlichen Butter gut ausbuttern. Die mischung hineingeben. Den Auflauf in der mitte des Backofens etwa 30 Minuten goldgelb backen. Den restlichen Puderzucker darueber sieben und heiss oder lauwarm servieren. :Zeitbedarf : 1 Stunde :Stichwort : Aepfel :Erfasser : Max Thiell :Erfasst am : 27.07.2000 :Letzte Aenderung: 27.07.2000 :Quelle : Susi Piroué :Quelle : Die echte franzoesische Kueche :Quelle : G & U

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die ideale Verpflegung zum WandernDie ideale Verpflegung zum Wandern
Wandern hat sich zum Lifestyle-Trendsport gemausert – und immer mehr Menschen suchen bewusst die einsamen Pfade fernab der Hauptwanderwege, um die Natur in absoluter Ruhe und Erholung zu genießen. Nachteil der stillen Individualität:
Thema 14317 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Vegetarisch Grillen - Welches Gemüse eignet sich zum Grillen?Vegetarisch Grillen - Welches Gemüse eignet sich zum Grillen?
Mit steigenden Temperaturen bekommen mehr und mehr Leute Lust, ihre Freizeit draußen zu verbringen. Grillparties haben Hochsaison. Doch was machen diejenigen, für die Bratwurst und Steak zu den absoluten „No-Go’s“ gehören?
Thema 93740 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Energiesparen - Kochen mit KöpfchenEnergiesparen - Kochen mit Köpfchen
Natürlich spielen der richtige Einkauf und eine clevere Vorratshaltung bei der Erfüllung des Wunsches, in Zukunft preiswerter zu kochen, die wichtigste Rolle.
Thema 3426 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.05% |