Rezept Apfel Zwiebel Gemüse mit Salbei

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfel-Zwiebel-Gemüse mit Salbei

Apfel-Zwiebel-Gemüse mit Salbei

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2064
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12810 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gefüllte Eier in großen Mengen !
Erwarten Sie mehrere Gäste und wollen ihnen gefüllte Eier anbieten, dann nehmen Sie doch den Fleischwolf zu Hilfe. Füllen Sie alle Zutaten wie z.B. Senf, Anchovis, Petersilie, sowie das Eigelb hinein. In einem Arbeitsgang ist alles fertig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g rote Zwiebeln
30 g Butter
1/2 Bd. Salbei
1/8 l trockener Weißwein
500 g Äpfel
4 El. Apfeldicksaft
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
Zubereitung des Kochrezept Apfel-Zwiebel-Gemüse mit Salbei:

Rezept - Apfel-Zwiebel-Gemüse mit Salbei
Zwiebeln vierteln. Butter erhitzen und Zwiebeln darin glasig dünsten. Salbei grob hacken, über die Zwiebeln streuen, Wein angießen und 3 Minuten dünsten. Äpfel achteln, Kerngehäuse entfernen. Äpfel mit Apfeldicksaft mischen und zu den Zwiebeln geben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, 5 bis 7 Minuten dünsten und abschmecken. Zu Kurzgebratenem servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen WurzelnHirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen Wurzeln
Schon im 16. Jahrhundert verspeiste man die dekorativen, gezähnten Blätter des Hirschhornwegerichs (Plantago coronopus) als Salat oder Gemüse. Doch damals unter verschiedenen Namen.
Thema 17667 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Obstsalat - die Vitaminbombe als DessertObstsalat - die Vitaminbombe als Dessert
Gerade in der kalten Jahreszeit muss sich das Immunsystem gut wappnen: Es kursieren Krankheiten, der ständige Wechsel von zu trockener Heizungsluft und feuchter Kälte belastet den Organismus und die Seele leidet unter dem Mangel an Licht und Sonne.
Thema 12225 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Nudeln und Pasta selbst gemacht, schmeckt einfach besserNudeln und Pasta selbst gemacht, schmeckt einfach besser
Haben Sie noch nie Nudeln selbst gemacht? Keine Angst, es ist ganz einfach und geht (vor allem mit einer Nudelmaschine) schneller als man denkt. Selbst gemachte Nudeln schmecken wirklich besser.
Thema 55624 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |