Rezept Apfel Zimtsuppe mit Mandeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfel-Zimtsuppe mit Mandeln

Apfel-Zimtsuppe mit Mandeln

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8588
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7861 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Schlapper Salat !
Rauke oder Kopfsalat, die durch Lagerung schlapp geworden sind, werden wieder frisch, wenn sie für 5 Minuten in warmem Wasser liegen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
50 g Lauchstreifen
10 g Butter
150 g Kartoffelwuerfel
100 g Apfelwuerfel
100 ml Vollmilch
150 ml Apfelsaft
600 ml Gemuesebruehe
1/2 Tl. Curry
1/4 Tl. Zimtpulver
- - Vollmeersalz
- - Pfeffer
- - Muskat
50 g Apfelwuerfel
5 g Butter
100 ml Sahne 2 Tl. Gartenkraeuter, gehackt
4 Tl. geroestete Mandelsplitter zum Bestreuen
Zubereitung des Kochrezept Apfel-Zimtsuppe mit Mandeln:

Rezept - Apfel-Zimtsuppe mit Mandeln
Lauch in Butter anduensten, Kartoffel und Apfelwuerfel zugeben und mitschwitzen. Milch, Apfelsaft und Gemuesebruehe angiessen, Curry zugeben und zugedeckt koecheln lassen bis die Kartoffeln weich sind. Im Mixglas oder mit dem Mixstab fein puerieren, mit Zimt, Vollmeersalz, Muskat und Pfeffer abschmecken. Einlage: Apfelwuerfel in Butter anduensten, mit Sahne aufgiessen, aufkochen und mit Gartenkraeutern verfeinern. Kurz vor dem Servieren die Einlage in die Suppe geben, portionieren und mit gehackten Kraeutern und geroesteten Mandeln garnieren ** From: tictac@circus.zer.sub.org (Eckard Haupt) Date: Sat, 05 Feb 1994 11:47:39 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Zer, Suppen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gans - Gänsekochbuch alles über die Gans und GerichteGans - Gänsekochbuch alles über die Gans und Gerichte
Herbst und Winter sind die Zeit der Gänsegerichte: Martinsgans und Weihnachtsgans gehören zu den traditionellen Gerichten der kühleren Jahreszeit.
Thema 14966 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen
Frischer Tatar - Das Gericht der wilden MännerFrischer Tatar - Das Gericht der wilden Männer
Um ein Produkt aus des Teufels Küche handelt es sich keinesfalls – obgleich das Wort Tatar, abgeleitet von dem griechischen Wort Tartarus für „aus der Hölle kommen“ diese Vermutung nahe legen könnte.
Thema 4124 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Ohne Traubenzucker kein GehirnjoggingOhne Traubenzucker kein Gehirnjogging
Beim Traubenzucker verhält es sich wie bei anderen Zuckerarten auch: Zu viel davon ist schädlich. Doch ohne Traubenzucker würde der menschliche Körper nicht funktionieren.
Thema 6296 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |