Rezept Apfel Zimt Tartelettes

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfel-Zimt-Tartelettes

Apfel-Zimt-Tartelettes

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23212
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7837 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Chutney !
Indische Tafelsoße aus Zwiebeln und Früchten, meist sehr scharf. Als Beilage zu Fleisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
150 g Halbweißmehl
100 g Zucker
50 g Mandeln; gemahlen
1 1/2 Tl. Zimt
2 Tl. Backpulver
1 Prise Salz
1 Glas Vanillezucker
1  Ei
180 g Sauermilch
2 El. Rapsöl
3  klein. Rote Äpfeln
- - Mandelsplitter
- - Aprikosenkonfitüre
- - Puderzucker
- - Rapsöl
- - Mandeln; gemahlen
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Apfel-Zimt-Tartelettes:

Rezept - Apfel-Zimt-Tartelettes
(*) Tartelettes-Förmchen von neun cm Durchmesser und zwei cm Höhe Die Förmchen mit Öl auspinseln und mit gemahlenen Mandeln ausstreuen. Mehl, Zucker, Mandeln, Zimt, Backpulver, Salz und Vanillezucker in eine Schüssel mischen. Ei, Sauermilch und Öl zufügen und alles zu einem glatten Teig rühren. Die Äpfeln in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Bei den zwei mittleren Scheiben von jedem Apfel das Kerngehäuse mit einem Ausstecher entfernen. Die restlichen Apfelscheiben fein würfeln und unter den Teig mischen. Den Teig in die vorbereiteten Förmchen verteilen, mit den zurückbehaltenen Apfelscheiben belegen und je einem Mandelsplitter als Stiel anlegen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C ca. dreissig Minuten backen. Die Apfelscheiben dann mit Aprikosenkonfitüre bestreichen und die Tartelettes mit etwas Puderzucker bestreuen. Lauwarm servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kürbis die Farbenfrohe BeerenfruchtKürbis die Farbenfrohe Beerenfrucht
Jetzt prangen sie wieder in allen Farben des Herbstes: leuchtend orange, sonnengelb, aber auch noch dunkelgrün, mit oder ohne Streifen, rund, oval, mit merkwürdigen Auswüchsen. Die Rede ist von Kürbissen.
Thema 6628 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Dunstabzugshauben - viel Lärm um nichts?Dunstabzugshauben - viel Lärm um nichts?
Mittlerweile gibt es wohl kaum noch eine Küche, in der sich keine Dunstabzugshaube befindet. Fragt man jedoch, welche Dunstabzugshaube wirklich das leistet, wofür sie eigentlich angeschafft wurde, dann sieht die Bilanz traurig aus.
Thema 6480 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Enzymreiche Ernährung - Enzyme sorgen für LebenEnzymreiche Ernährung - Enzyme sorgen für Leben
Vorsichtigen Schätzungen zufolge gibt es um die 10.000 verschiedene Enzyme, von denen erst ein Fünftel näher erforscht worden ist. Im fein ausbalancierten Gleichgewicht des Körpers spielen Enzyme eine wichtige Rolle, denn ohne Enzyme ist kein Leben denkbar.
Thema 17989 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |