Rezept Apfel Topinambur Mousse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfel-Topinambur-Mousse

Apfel-Topinambur-Mousse

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11066
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8989 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Immer frisches Brot !
Brot – auch selbstgebackenes – lässt sich hervorragend einfrieren. So haben Sie stets einen Vorrat an frischem Brot im Haus. Das gilt auch für Semmeln bzw. Brötchen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Topinamburs; geschaelt, mit Zitrone eingerieben
300 g Aepfel; geschaelt, entkernt
2 El. Birnendicksaft
2 El. Suessmost
1 El. Zitronensaft
2 dl Sahne; geschlagen
2  Minzeblaetter
2  Blutorangen; filetiert
40 g Mandeln
Zubereitung des Kochrezept Apfel-Topinambur-Mousse:

Rezept - Apfel-Topinambur-Mousse
Die Mandeln hobeln und roesten. Suessmost, Zitronensaft und Birnendicksaft vermischen und glattruehren. Die mit der gehackten Minze vermengte Schlagsahne dazugeben. Topinamburs und Aepfel mit grober Raspel in das Sahnegemisch raspeln und immer wieder umruehren, damit nichts braun wird. In huebsche Glaeser einfuellen, mit den Orangenfilets garnieren und mit den geroesteten Mandeln garnieren. * Quelle: Oskar Marti, Ein Poet am Herd,Winter in der Kueche Hallwag, 1993 ISBN 3-444-10415-4 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Tue, 20 Dec 1994 Stichworte: Suessspeise, Kalt, Apfel, Topinamburs, Orange, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Alles Quatsch, Gerüchte und Irrtümer aus der KücheAlles Quatsch, Gerüchte und Irrtümer aus der Küche
Verliebt, verlobt, verheiratet heißt ein altes Ballspiel, das für denjenigen, der die Bälle verliert, böse enden kann.
Thema 8074 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Teegebäck - Französische MadeleinesTeegebäck - Französische Madeleines
Manche Speisen sind so köstlich, dass sie Schriftsteller zum Schwärmen verführen. Und zwar seitenweise.
Thema 11941 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Frühlingsgemüse - zart und gesundFrühlingsgemüse - zart und gesund
Im Frühling haben viele wieder Lust auf leichtes, gesundes Essen, da bietet sich das zarte Frühlingsgemüse idealerweise an, das derzeit in den Geschäften und Märkten angeboten wird.
Thema 11439 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |