Rezept Apfel Tiramisu

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfel-Tiramisu

Apfel-Tiramisu

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7979
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15689 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Formen ausfetten – oder nicht !
Ausfetten: Bei Rührteig, Honigkuchen, Hefeteig, Biskuitteig. Nicht ausfetten: Mürbeteig, Brandteig. Blätterteig auf einem mit kaltem Wasser abgespülten Blech backen. Baiser- und Makronenmasse auf einem mit Backpapier oder Folie ausgelegten Blech backen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Eigelb
2  Eiweiss
70 g Zucker
70 g Mehl
1  unbehandelte Zitrone,
- - geraspelte Schale
4 El. Calvados
750 g Aepfel, geschaelt und
- - geputzt, in Scheiben
1 1/2 dl Apfelsaft
1 1/2 El. Zitronensaft
1  Beutel Vanillezucker
3  Eigelb
75 g Zucker
300 g Mascarpone
3  Eiweiss
1  Apfel, geschaelt, geputzt,
- - in Scheiben
- - Mandelnscheiben, geroestet
Zubereitung des Kochrezept Apfel-Tiramisu:

Rezept - Apfel-Tiramisu
Biskuit Eine 24 cm-Springform mit Backpapier auskleiden, Rand ausbuttern und bemehlen. Eigelb mit Zucker und Zitronenschale schlagen, bis die Mischung weisslich wird. Eiweiss steifschlagen; portionsweise mit dem Mehl vorsichtig unterziehen. Form mit der Masse sofort fuellen und ca. 20 Minuten im auf 180GradC vorgewaermten Ofen backen (zweitunterste Rille). Aus der Form nehmen und abkuehlen lassen. Creme Apfelsaft mit dem Zitronensaft und dem Vanillezucker aufkochen, die Apfelschnitten darin weich kochen; anschliessend puerieren. Eigelb mit Zucker schlagen, bis die Mischung weisslich wird; Mascarpone und Apfelpueree zugeben. Eiweiss steif schlagen, vorsichtig unterziehen. Tiramisu Biskuit mit dem Calvados betraeufeln, in 8 Stuecke schneiden und eine Schuessel damit auskleiden. Mit der Creme fuellen und mindestens 1 Stunde kuehl stellen. Vor dem Servieren, mit Apfelschnitten und Mandeln garnieren. Portionen: 8 * Aus: Journal Betty Bossi, janvier 1987 ** From: r.gagnaux@chnet.ch (Rene Gagnaux) Date: Fri, 3 Dec 1993 11:00:00 +0100 Stichworte: Suessspeise, Tiramisu, Italien, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Käsekuchen - Quark alles andere als KäseKäsekuchen - Quark alles andere als Käse
Es gibt eine Menge Lebensmittel (Käsekuchen) mit einem besseren Image - umgangssprachlich ist Quark zum Synonym für Unfug oder Quatsch geworden.
Thema 9565 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Osterzeit - der Osterhase lässt die Kassen klingelnOsterzeit - der Osterhase lässt die Kassen klingeln
Kaum werden am Jahresanfang die letzten Weihnachtsmänner aus den Regalen geräumt, steht das nächste schokoladige, vom Einzelhandel sehnsüchtig erwartete, festliche Großereignis ins Haus: Ostern.
Thema 3243 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Französischer Käse: 350 Käsesorten erklärt in einem BuchFranzösischer Käse: 350 Käsesorten erklärt in einem Buch
Expertenwissen zu mehr als 350 Käsesorten aus Frankreich, dem Paradies der Käseliebhaber, verspricht das kompakte Nachschlagewerk „Französischer Käse“ aus dem Verlag Dorling-Kindersley – hält es auch, was es verspricht?
Thema 5812 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |