Rezept Apfel Sauerkraut Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfel-Sauerkraut-Salat

Apfel-Sauerkraut-Salat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2063
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 18115 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Keine angebrannt Milch !
Spülen Sie den Milchtopf mit Wasser aus, bevor Sie Milch einfüllen. Sie kann dann nicht mehr anbrennen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g Sauerkraut
200 g Äpfel (z.B. Breaburn, Cox Orange)
200 g gekochter Schinken
200 g Crème fraîche
1 El. gehackte Petersilie
- - Salz
- - Zucker
- - Pfeffer
2 El. gehackte Walnußkerne
Zubereitung des Kochrezept Apfel-Sauerkraut-Salat:

Rezept - Apfel-Sauerkraut-Salat
Sauerkraut abtropfen lassen und grob zerschneiden. Kerngehäuse der Äpfel entfernen, Äpfel in Stifte schneiden und sofort mit dem Sauerkraut mischen. Schinken in Streifen schneiden und untermischen. Für die Soße Creme fraîche mit Petersilie verrühren, mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken, Nüsse unterrühren. Soße über die Salatzutaten gießen, mischen und mindestens 30 Minuten durchziehen lassen. Salat vor dem Servieren abschmecken. Beilage: Roggenbrötchen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Feuerzangenbowle - hochprozentig und legendär die FeuerzangenbowleFeuerzangenbowle - hochprozentig und legendär die Feuerzangenbowle
Der Film Feuerzangenbowle mit Heinz Rühmann in der Hauptrolle gilt immer noch als ungeschlagener deutscher Kultstreifen.
Thema 8486 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Was koche ich heute ?Was koche ich heute ?
Wie oft haben Sie sich das schon gefragt? Mir ging es ebenso! Oft habe ich auch meinen Mann gefragt Was soll ich denn kochen? Als Antwort bekommt man ja doch immer nur die eine Aussage: Ach, koch doch irgend etwas!
Thema 331136 mal gelesen | 22.08.2007 | weiter lesen
Ein Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und RezeptenEin Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und Rezepten
Thomas Ruhls Buch „Kräuter, Kressen, Sprossen“ bietet Warenkunde, Reportagen und Rezepte von Spitzenköchen – erschienen im Matthaes-Verlag Stuttgart in der Edition Port Culinaire und eine wahre Augenweide.
Thema 7980 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |