Rezept Apfel Sahne Dessert

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfel-Sahne-Dessert

Apfel-Sahne-Dessert

Kategorie - Suessspeise, Nachspeise, Apfel, Wein, Mandel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29540
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9444 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Belebende Petersilie !
Frische Petersilie „belebt“ getrocknete Kräuter! Die Frische geht auf die getrockneten Kräuter über und der Unterschied im Geschmack ist verblüffend. Gleiche Mengen frischer Petersilie mit getrocknetem Dill, Basilikum, Majoran oder Rosmarin o.ä. in ein verschließbares Glas geben und einige Stunden wirken lassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
750 g Aepfel
4 El. Weisswein;b.Bedarf 1/4 mehr
2 El. Zitronensaft;b.Bedarf mehr
2 El. Zucker; b.Bedarf mehr
1  Zimtstange
1  Gewuerznelke
40 g Mandelstifte
300 g Schlagsahne
2 Glas Vanillezucker
40 g Rumrosinen (Fertigprodukt)
- - Natuerliche Ernaehrung Herausgeber:essen & trinken
- - Renate Schnapka am 05.04.97
Zubereitung des Kochrezept Apfel-Sahne-Dessert:

Rezept - Apfel-Sahne-Dessert
Die Aepfel schaelen, vierteln und vom Kerngehaeuse befreien. Dann die Apfelviertel in schmale Spalten schneiden. Wein mit 1/8l Wasser, Zitronensaft, Zucker, Zimtstange und Nelke zum Kochen bringen. Die Aepfel hineingeben und zugedeckt 7-10 Min. garen. Die Aepfel im Sud kalt werden lassen. Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett unter Ruehren goldbraun roesten. Die Sahne zusammen mit dem Vanillezucker sehr steif schlagen. Die Aepfel mit einer Schaumkelle aus dem Sud nehmen, abtropfen lassen und mit den Rumrosinen und den Mandelstiften mischen. Die steifgeschlagene Sahne und die Apfelmischung abwechselnd in eine Glasschuessel fuellen. :Pro Person ca. : 347 kcal :Pro Person ca. : 1453 kJoule :Eiweis : 3 Gramm :Fett : 21 Gramm :Kohlenhydrate : 35 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grill Vergleich - Welcher Grill ist der Richtige?Grill Vergleich - Welcher Grill ist der Richtige?
Der Grill ist schon seit Jahren ein sehr beliebtes Equipment, das besonders in der warmen Jahreszeit häufig in Gebrauch ist. Für das sommerliche Grillvergnügen gibt es viele Versionen von Grills, die auf unterschiedliche Art das Grillgut garen.
Thema 12738 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Mönchsbart - ein italienisches GemüseMönchsbart - ein italienisches Gemüse
Als Roscano Agretto oder Agretti, Barba di frate oder Barba dei frati und Liscari sativa kennt man die Pflanze in Italien, wo sie von Gourmets gern verspeist wird, besonders in der Toskana ist sie auf dem Markt zu finden.
Thema 35505 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Kaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino AromaKaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino Aroma
Schon ihr Name klingt nach Poesie und verrät, dass sie für die Liebhaber des schwarzen Göttertrunks gemacht sind: Kaffee-Küsschen.
Thema 5349 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |