Rezept Apfel Sahne Dessert

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfel-Sahne-Dessert

Apfel-Sahne-Dessert

Kategorie - Suessspeise, Nachspeise, Apfel, Wein, Mandel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29540
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9375 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: reife Birnen !
Sind die Birnen noch nicht reif, so helfen Sie doch einfach ein bisschen nach. Legen Sie die Birnen mit einem reifen Apfel zusammen in eine braune Obsttüte. Die verschlossene Tüte stechen Sie an einigen Stellen ein. Der Reifeprozess der Birnen wird durch Ethylengas angeregt, welches der reife Apfel entwickelt. Der Trick mit dem reifen Apfel ist auch für Tomaten und Pfirsiche anwendbar.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
750 g Aepfel
4 El. Weisswein;b.Bedarf 1/4 mehr
2 El. Zitronensaft;b.Bedarf mehr
2 El. Zucker; b.Bedarf mehr
1  Zimtstange
1  Gewuerznelke
40 g Mandelstifte
300 g Schlagsahne
2 Glas Vanillezucker
40 g Rumrosinen (Fertigprodukt)
- - Natuerliche Ernaehrung Herausgeber:essen & trinken
- - Renate Schnapka am 05.04.97
Zubereitung des Kochrezept Apfel-Sahne-Dessert:

Rezept - Apfel-Sahne-Dessert
Die Aepfel schaelen, vierteln und vom Kerngehaeuse befreien. Dann die Apfelviertel in schmale Spalten schneiden. Wein mit 1/8l Wasser, Zitronensaft, Zucker, Zimtstange und Nelke zum Kochen bringen. Die Aepfel hineingeben und zugedeckt 7-10 Min. garen. Die Aepfel im Sud kalt werden lassen. Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett unter Ruehren goldbraun roesten. Die Sahne zusammen mit dem Vanillezucker sehr steif schlagen. Die Aepfel mit einer Schaumkelle aus dem Sud nehmen, abtropfen lassen und mit den Rumrosinen und den Mandelstiften mischen. Die steifgeschlagene Sahne und die Apfelmischung abwechselnd in eine Glasschuessel fuellen. :Pro Person ca. : 347 kcal :Pro Person ca. : 1453 kJoule :Eiweis : 3 Gramm :Fett : 21 Gramm :Kohlenhydrate : 35 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Oxalsäure und ihre Wirkung auf unseren KörperOxalsäure und ihre Wirkung auf unseren Körper
Gesunde Menschen, die ihren täglichen Nahrungsbedarf ohne Einschränkungen zusammenstellen können, machen sich über die Oxalsäure, die der Carbonsäure angehört und deren Salze als Oxalate bezeichnet werden, meist keine Gedanken.
Thema 57785 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Käsekuchen - Quark alles andere als KäseKäsekuchen - Quark alles andere als Käse
Es gibt eine Menge Lebensmittel (Käsekuchen) mit einem besseren Image - umgangssprachlich ist Quark zum Synonym für Unfug oder Quatsch geworden.
Thema 9354 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Atta-Käse - der Käse aus der TropfsteinhöhleAtta-Käse - der Käse aus der Tropfsteinhöhle
Dass Käse nicht gleich Käse ist und er auch eine gewisse Lagerung benötigt, dürfte allgemein bekannt sein. Höhlenreifung könnte dagegen noch ein Fremdwort sein und auf Verwunderung stoßen.
Thema 4779 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |