Rezept Apfel Sahne Dessert

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfel-Sahne-Dessert

Apfel-Sahne-Dessert

Kategorie - Suessspeise, Nachspeise, Apfel, Wein, Mandel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29540
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9344 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hefeteig vor Zug schützen !
Stellen Sie den Hefeteig immer zugedeckt an einen warmen Ort, damit er gehen kann. So kann die Wärme unter dem Tuch gut gespeichert werden, und der Teig ist gleichzeitig vor Luftzug geschützt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
750 g Aepfel
4 El. Weisswein;b.Bedarf 1/4 mehr
2 El. Zitronensaft;b.Bedarf mehr
2 El. Zucker; b.Bedarf mehr
1  Zimtstange
1  Gewuerznelke
40 g Mandelstifte
300 g Schlagsahne
2 Glas Vanillezucker
40 g Rumrosinen (Fertigprodukt)
- - Natuerliche Ernaehrung Herausgeber:essen & trinken
- - Renate Schnapka am 05.04.97
Zubereitung des Kochrezept Apfel-Sahne-Dessert:

Rezept - Apfel-Sahne-Dessert
Die Aepfel schaelen, vierteln und vom Kerngehaeuse befreien. Dann die Apfelviertel in schmale Spalten schneiden. Wein mit 1/8l Wasser, Zitronensaft, Zucker, Zimtstange und Nelke zum Kochen bringen. Die Aepfel hineingeben und zugedeckt 7-10 Min. garen. Die Aepfel im Sud kalt werden lassen. Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett unter Ruehren goldbraun roesten. Die Sahne zusammen mit dem Vanillezucker sehr steif schlagen. Die Aepfel mit einer Schaumkelle aus dem Sud nehmen, abtropfen lassen und mit den Rumrosinen und den Mandelstiften mischen. Die steifgeschlagene Sahne und die Apfelmischung abwechselnd in eine Glasschuessel fuellen. :Pro Person ca. : 347 kcal :Pro Person ca. : 1453 kJoule :Eiweis : 3 Gramm :Fett : 21 Gramm :Kohlenhydrate : 35 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Leinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um GesundLeinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um Gesund
Der Lein (Linum usitatissimum) liefert seit Jahrtausenden nicht nur Fasern - den Flachs -, sondern auch kleine braune essbare Samen, aus denen ein dunkelgoldenes, dicklich fließendes Öl gepresst wird: das an Omega-Fettsäuren reiche Leinöl.
Thema 16306 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Fast Food - wie (un)gesund ist FastfoodFast Food - wie (un)gesund ist Fastfood
Eine Sache gilt unter Ernährungswissenschaftlern als unbestritten: Wer sich dauerhaft von Fast Food ernährt, gefährdet seine Gesundheit in hohem Maße.
Thema 11737 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Perlhuhn - eine zarte DelikatessePerlhuhn - eine zarte Delikatesse
Die Perlhühner gehören zur Gattung der Hühnervögel und stammen ursprünglich aus Afrika, genauer gesagt aus Äthiopien.
Thema 10309 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |