Rezept Apfel Sahne Dessert

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfel-Sahne-Dessert

Apfel-Sahne-Dessert

Kategorie - Suessspeise, Nachspeise, Apfel, Wein, Mandel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29540
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9270 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gewürze und Tee !
möglichst nicht nebeneinander lagern, sonst besteht die Gefahr dass das Gewürzaroma auf den Tee abfärbt. Sowohl Tee als auch Gewürze lagert man am besten trocken und in verschließbaren Behältern und nicht in der Nähe des Herdes. Die Wärme bekommt den empfindlichen Aromen gar nicht gut.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
750 g Aepfel
4 El. Weisswein;b.Bedarf 1/4 mehr
2 El. Zitronensaft;b.Bedarf mehr
2 El. Zucker; b.Bedarf mehr
1  Zimtstange
1  Gewuerznelke
40 g Mandelstifte
300 g Schlagsahne
2 Glas Vanillezucker
40 g Rumrosinen (Fertigprodukt)
- - Natuerliche Ernaehrung Herausgeber:essen & trinken
- - Renate Schnapka am 05.04.97
Zubereitung des Kochrezept Apfel-Sahne-Dessert:

Rezept - Apfel-Sahne-Dessert
Die Aepfel schaelen, vierteln und vom Kerngehaeuse befreien. Dann die Apfelviertel in schmale Spalten schneiden. Wein mit 1/8l Wasser, Zitronensaft, Zucker, Zimtstange und Nelke zum Kochen bringen. Die Aepfel hineingeben und zugedeckt 7-10 Min. garen. Die Aepfel im Sud kalt werden lassen. Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett unter Ruehren goldbraun roesten. Die Sahne zusammen mit dem Vanillezucker sehr steif schlagen. Die Aepfel mit einer Schaumkelle aus dem Sud nehmen, abtropfen lassen und mit den Rumrosinen und den Mandelstiften mischen. Die steifgeschlagene Sahne und die Apfelmischung abwechselnd in eine Glasschuessel fuellen. :Pro Person ca. : 347 kcal :Pro Person ca. : 1453 kJoule :Eiweis : 3 Gramm :Fett : 21 Gramm :Kohlenhydrate : 35 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fasan - Fasane (Wildhühner) für FeinschmeckerFasan - Fasane (Wildhühner) für Feinschmecker
Wer Glück hat, kann beim Spaziergang durch den Wald oder die Heide einen Fasan zu Gesicht bekommen – doch Feinschmecker und Jäger empfinden es als noch größeres Glück, ein Stück Fasan auf ihrem Teller begrüßen zu können.
Thema 10367 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Tempura - Ausgebackene Köstlichkeiten aus JapanTempura - Ausgebackene Köstlichkeiten aus Japan
Fisch im Bierteig, süßes Schmalzgebackenes, frittierte Kartoffelstäbchen – das alles sind Gerichte, welche die Kategorie „Leichte Küche“ wahrhaftig nicht verdient haben.
Thema 11031 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Schlank SchlemmenSchlank Schlemmen
Ein Widerspruch in sich? Nein, ganz und gar nicht. Wie jedoch funktioniert Schlank-Schlemmen dann?
Thema 8896 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |