Rezept Apfel Quark Torte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfel-Quark-Torte

Apfel-Quark-Torte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17344
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9596 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gläser - ohne Sprung gefüllt !
Drehen Sie das Glas auf den Kopf und schlagen mit der flachen Hand auf den Boden. Eventuell wiederholen. Die meisten Gläser lassen sich dann problemlos öffnen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Marzipanrohmasse
150 g Butter, oder Margarine
75 g Zucker; (1)
1  Spur ; Salz
3  Eier, Gewichtsklasse 3
125 g Mehl
1 Tl. Backpulver
9  Scheibe Gelatine, weiss
750 g Aepfel
2 El. Zitronensaft; (1) von
100 ml Zitronensaft; (2) abgenommen
100 ml Wasser
500 g Speisequark, Magerstufe
100 g Zucker; (2)
1  Pk. Vanillin-Zucker
150 ml Zitronensaft; (3)
1  Zitrone, unbehandelt; die abgeriebene Schale
250 g Schlagsahne
Zubereitung des Kochrezept Apfel-Quark-Torte:

Rezept - Apfel-Quark-Torte
Marzipan wuerfeln, mit Fett, Zucker (1) und Salz cremig ruehren. Eier nacheinander unterruehren. Mehl und Backpulver mischen, kurz in die Masse ruehren. Teig in eine gefettete Springform fuellen und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 Grad / Gasherd: Stufe 2) 30-35 Minuten backen. Gelatine einweichen. Aepfel waschen. Von den Aepfeln jeweils aus der Mitte zwei duenne Scheiben herausschneiden (Stiele und Kerngehaeuse an den Scheiben lassen). Apfelhaelften entkernen, zwei (je Torte) in Spalten, Rest in Wuerfel schneiden. Die Wuerfel mit Zitronensaft (1) betraeufeln. Wasser und Zitronensaft (2) aufkochen. Apfelscheiben und ~spalten portionsweise darin ca. 3 Minuten bei schwacher Hitze duensten, gut abtropfen lassen. Quark, Zucker (2), Vanillin-Zucker, Zitronenschale und Zitronensaft (3) verruehren. Gelatine ausdruecken, aufloesen und unter die Quarkmasse ruehren. Sahne steif schlagen. Abgekuehlten Tortenboden mit Springformrand umlegen. Sobald die Quarkmasse fest zu werden beginnt, Sahne und Apfelwuerfel unterheben. Creme auf den Marzipanboden streichen. Torte ca. 2 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren mit geduensteten Apfelscheiben und -spalten belegen. 1 Torte = 16 Stueck = pro Stueck 320 Kalorien / 1340 Joule. * Quelle: Nach Laura 37/95 erfasst: A. Bendig Stichworte: Backen, Torte, Apfel, Quark, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Holunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und VitaminreichHolunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und Vitaminreich
Der schwarze Holunder ist einer der am häufigsten vorkommenden Sträucher in Mitteleuropa. Als nährstoffliebende Pflanze gehört er zu den Kulturfolgern des Menschen. Schon seit der Steinzeit ist er in der Nähe menschlicher Siedlungen zu finden.
Thema 15046 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Lea Linster - Kochen auf hohem NiveauLea Linster - Kochen auf hohem Niveau
Sie ist eine der wenigen weiblichen Vertreterinnen am sternenreichen Himmel der deutschsprachigen Gourmet-Köche – und sie muss sich vor ihren männlichen Kollegen nicht verstecken: Spitzenköchin Lea Linster.
Thema 20192 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Sandwich - auf den Belag kommt es, Sandwiches belegenSandwich - auf den Belag kommt es, Sandwiches belegen
Die englische und amerikanische Küche ist nicht gerade berühmt für haute cuisine. Doch eines können die Köche von den britischen Inseln und dem großen Land jenseits des Teiches perfekt: Sandwiches zubereiten.
Thema 28486 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |