Rezept Apfel Pastete

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfel-Pastete

Apfel-Pastete

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 878
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7200 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Vorsicht Grill !
Stellen Sie immer einen Eimer mit Wasser neben dem Grill bereit. Bei Gefahr können Sie etwas Wasser über die Flammen gießen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
175 g Mehl
75 g Mondamin
175 g Margarine 2 El Wasser
750 g Äpfel
100 g Rosinen
125 g Zucker
1/2 Tl. Zimt
- - einige Butterflöckchen
- - Milch
- - Eigelb
Zubereitung des Kochrezept Apfel-Pastete:

Rezept - Apfel-Pastete
Mehl und Mondamin auf ein Backbrett sieben und mit der Margarine und dem Wasser zu einem geschmeidigen Teig verkneten, der kurz kalt gestellt werden muß. Die Äpfel schälen, entkernen und in feine Scheiben schneiden. Die gewaschenen Rosinen, Zucker, Zimt und Butterflöckchen unter die Äpfel mischen. Eine gefettete Auflaufform mit 2/3 des Teiges auslegen, die Äpfel hineingeben und mit den restlichen Teig zudecken. Die Pastete mit Milch oder Eigelb bestreichen, die Ränder vorher gut zusammendrücken und im heißen Ofen in 40 Minuten goldgelb backen. Kann heiß oder kalt zu Tisch gegeben werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Johann Lafer - ein Koch-Genie und erfolgreicher UnternehmerJohann Lafer - ein Koch-Genie und erfolgreicher Unternehmer
Er ist seit Jahren einer der bekanntesten Fernsehköche. Scheinbar allgegenwärtig lächelt Johann Lafer dem Konsumenten aus diversen Medien entgegen.
Thema 12680 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Wraps - Leichte Kost für zwischendurch der WrapWraps - Leichte Kost für zwischendurch der Wrap
Die Macht der Worte zeigt sich auch im Kulinarischen. Ein unscheinbares kleines »w« verwandelt einen im Ghetto entstandenen Sprechgesang in eine multikulturelle Köstlichkeit. Gemeint sind Wraps, leichte Kost, gerollt und schmackhaft.
Thema 40401 mal gelesen | 12.10.2007 | weiter lesen
Äpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und VitaminenÄpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und Vitaminen
Was für Adam und Eva zum Verhängnis wurde, ist heutzutage der Kinder liebstes Spielgebiet. Doch nicht nur als Kletterbaum hat der Apfel so seine Vorteile: Äpfel sind überaus gesund.
Thema 40078 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |