Rezept Apfel Pastete

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfel-Pastete

Apfel-Pastete

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 878
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6882 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pflaume !
Verdauungsfördernd, wirken bei Nieren und Leberproblemen, bei Gicht und Rheuma , Aterienverkalkung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
175 g Mehl
75 g Mondamin
175 g Margarine 2 El Wasser
750 g Äpfel
100 g Rosinen
125 g Zucker
1/2 Tl. Zimt
- - einige Butterflöckchen
- - Milch
- - Eigelb
Zubereitung des Kochrezept Apfel-Pastete:

Rezept - Apfel-Pastete
Mehl und Mondamin auf ein Backbrett sieben und mit der Margarine und dem Wasser zu einem geschmeidigen Teig verkneten, der kurz kalt gestellt werden muß. Die Äpfel schälen, entkernen und in feine Scheiben schneiden. Die gewaschenen Rosinen, Zucker, Zimt und Butterflöckchen unter die Äpfel mischen. Eine gefettete Auflaufform mit 2/3 des Teiges auslegen, die Äpfel hineingeben und mit den restlichen Teig zudecken. Die Pastete mit Milch oder Eigelb bestreichen, die Ränder vorher gut zusammendrücken und im heißen Ofen in 40 Minuten goldgelb backen. Kann heiß oder kalt zu Tisch gegeben werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit RezeptideeBienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit Rezeptidee
Der Zufall sorgt oft für die besten Geschichten – und manchmal auch für die köstlichsten Rezepte – wie bei Großmutters Kuchenklassiker, dem soften Bienenstich.
Thema 74259 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Brotaufstrich - Ein Marmeladen WegweiserBrotaufstrich - Ein Marmeladen Wegweiser
Marmelade kennt in Deutschland jedes Kind: Sie ist fruchtig, süß und wird aufs gebutterte Frühstücksbrötchen gestrichen.
Thema 7260 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Rucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und PastaRucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und Pasta
Obwohl die Verwendung von Rauke in Eintöpfen und Salaten bereits im Mittelalter äußerst beliebt war, hat der italienische Rucola in den vergangenen Jahren eine wahre Renaissance erlebt.
Thema 6656 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |