Rezept Apfel oder Kirschkrapfen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfel- oder Kirschkrapfen

Apfel- oder Kirschkrapfen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11056
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6553 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wenn die Nudelrolle fehlt !
Befreien Sie eine schlanke, möglichst zylindrische Flasche von den Aufklebern. Füllen Sie sie mit kaltem Wasser und schon haben Sie eine Nudelrolle.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 15 Portionen / Stück
75 g Butter
50 g Zucker
1  Pk. Vanillezucker
1/2 El. Zimt
2  Eigelb
250 g Mehl
2 Tl. Backpulver, gestrichen
125 ml Milch
2 cl Kirschwasser
2  Eiweiss
250 g Sauerkirschen, entsteint -oder Apfelstueckchen
Zubereitung des Kochrezept Apfel- oder Kirschkrapfen:

Rezept - Apfel- oder Kirschkrapfen
Butter, Zucker, Vanillezucker, Zimt und Eigelb cremig ruehren. Das Mehl-Backpulver Gemisch und die Milch und das Kirschwasser unterruehren. Das steifgeschlagene Eiweiss und die gut abgetropften Kirschen oder Apfelstueckchen unterheben. Jeweils die Menge eines Essloeffels in auf mindestens 180 GradC erhitztes Fritierfett gleiten lassen und goldbraun backen. Auf Haushaltspapier trocknen, mit Zucker bestreuen. 16.02.1994 Erfasser: Stichworte: Gebaeck, P15

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?
Man ist, was man isst, lautet ein bekanntes Sprichwort. So gesehen wäre der Italiener ein flacher, mit allem Möglichen belegter Teigfladen, der im Steinbackofen gegart wird.
Thema 21858 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Frühlingsgemüse - zart und gesundFrühlingsgemüse - zart und gesund
Im Frühling haben viele wieder Lust auf leichtes, gesundes Essen, da bietet sich das zarte Frühlingsgemüse idealerweise an, das derzeit in den Geschäften und Märkten angeboten wird.
Thema 11762 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Gurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den SpeiseplanGurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den Speiseplan
Selbst eine staatliche 40-Zentimeter-Salatgurke hat kaum Kalorien, ist dafür aber ein gesunder Frischmacher, der dem Körper wertvolle Flüssigkeit zuführt.
Thema 9507 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |