Rezept Apfel Moehrenrohkost

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfel-Moehrenrohkost

Apfel-Moehrenrohkost

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14202
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9999 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Baisers – besonders luftig !
Wollen sie besonders hohe und luftige Baisers backen, dann rühren Sie in das zimmerwarme Eiweiß etwas Backpulver mit hinein. Erst anschließend mit dem Zucker zusammen steifschlagen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Moehren
300 g Apfel
3 El. Oel
4 El. Zitronensaft
- - Zucker; nach Geschmack
- - Evtl. Weizenkeimlinge
Zubereitung des Kochrezept Apfel-Moehrenrohkost:

Rezept - Apfel-Moehrenrohkost
Moehren und Aepfel waschen, schaelen und raspeln. Aus den uebrigen Zutaten eine Sosse herstellen. Das Oel ist fuer die Verwertbarkeit des Vitamin A. Die Raspel schnell zur Sosse hinzufuegen, damit der Apfelanteil nicht braun wird. * Quelle: Schultafel 24.9.87 :-) Erfasst: Susanne Moenkemeier ** Gepostet von Susanne Moenkemeier Date: Mon, 06 Feb 1995 Stichworte: Salat, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus BayernDie Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus Bayern
Zu den traditionellen Leckereien Bayerns gehört seit dem 19. Jahrhundert die Münchner Prinzregententorte, eine Schichttorte aus dünnen Biskuitböden, zwischen die eine gehaltvolle schokoladige Buttercreme gefüllt wird und die man anschließend zusätzlich dick mit Schokoladenguss bestreicht.
Thema 9725 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Hildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer ÄbtissinHildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer Äbtissin
Heutzutage gibt es zahlreiche Ernährungslehren, aber kaum eine ist so wirksam und zeitlos wie die der Hildegard von Bingen. Sie wurde im Jahre 1098 als zehntes Kind des Grafen Hildebert und seiner Frau Mechthild von Bermersheim geboren.
Thema 20787 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Dörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbstDörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbst
Viele Menschen kennen Dörrobst hauptsächlich aus ihrem Früchtemüsli, aus Früchtebrot oder einem Müsliriegel.
Thema 60823 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |