Rezept Apfel Kürbis Chutney

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfel-Kürbis-Chutney

Apfel-Kürbis-Chutney

Kategorie - Marmeladen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14196 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Beinwelltee !
Wirken bei Hämorrhoiden, Blutergüssen und Nervenverletzungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
2  Zwiebeln,
2  Gläser eingelegter Kürbis
- - (ä 400 g Abtropfgewicht),
2  Äpfel à 200 g
200 g Zucchini,
2 El. Öl
1  unbehandelten Zitrone, Schale und Saft von
2  Zimtstangen
200 ml Rum,
175 g Gelierzucker Extra
Zubereitung des Kochrezept Apfel-Kürbis-Chutney:

Rezept - Apfel-Kürbis-Chutney
Zwiebeln schaelen, halbieren und in Ringe schneiden. Kuerbis abtropfen. Apfel schaelen, vierteln, entkernen und wuerfeln. Zucchini waschen, putzen und ebenfalls klein schneiden. Die vorbereiteten Zutaten im Oel anduensten. Restliche Zutaten hinzuruegen und alles 12-15 Minuten unter Ruehren kochen lassen. Das Chutney heiss in Glaeser fuellen und verschliessen. Passt gut zu Fleisch (Fondue!), Gefluegel, Aufschnitt und Fisch.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Entschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im FrühjahrEntschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im Frühjahr
Im Frühjahr ist die optimale Zeit für eine Entschlackungs- und Entgiftungs-Kur. Die kalten, dunklen Tage werden langsam wieder heller. Frühlingsstimmung macht sich breit, und manch einer wird sich schon auf den Urlaub im Sommer freuen.
Thema 30693 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Spargel mal ganz anders als süsses DessertSpargel mal ganz anders als süsses Dessert
Jeder kennt Spargel, fast jeder mag Spargel, aber kaum jemand weiß, was man mit Spargel alles machen kann, nämlich auch süßen Nachtisch.
Thema 12990 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Rebhuhn - Genuss von WildRebhuhn - Genuss von Wild
Wild zu essen bedeutet, ein Stück europäischer Tradition zu folgen – und das auf sehr angenehme Art und Weise.
Thema 7331 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |