Rezept Apfel Kissel (Jablotschnyj kisel)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfel-Kissel (Jablotschnyj kisel)

Apfel-Kissel (Jablotschnyj kisel)

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15442
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8870 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gewürz für den Kartoffelsalat !
Schütten sie den Essig von Einmachgurken nicht gleich weg. Er ist eine gute Würze für den Kartoffelsalat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1000 g Aepfel; mit kraeftigem Geschmack, z.B. Boskop
1/2  Tas. Kartoffelstaerke; Menge anpassen, u.U. bis zur
- - Haelfte mehr
200 g Zucker
1/2  Zitrone; Saft
1  Zimtstange
- - Zucker; zum Ausstreuen
Zubereitung des Kochrezept Apfel-Kissel (Jablotschnyj kisel):

Rezept - Apfel-Kissel (Jablotschnyj kisel)
Die Aepfel wuerfeln und in wenig Wasser weich kochen. Eine Tasse (bezogen auf Zubereitung mit 1 kg Aepfeln) des Suds beiseite stellen und abkuehlen lassen. Die Kartoffelstaerke darin aufloesen. Die Aepfel durch ein Sieb passieren und mit dem restlichen Kochsaft vermischen. Die sollte fuenf Tassen (bezogen auf Zubereitung mit 1 kg Aepfeln) Fluessigkeit ergeben (sonst die uebrigen Zutaten in den Mengen anpassen). Mit dem Zucker, den Zitronensaft vermischen, Zimt zugeben und aufkochen. Die Kartoffelstaerke hineingeben und unter staendigem Ruehren wiederholt zum Kochen bringen. Eine Stein- oder Porzellanform mit Wasser ausspuelen, mit etwas Zucker ausstreuen und den Sirup hineingeben. Kaltstellen. Bemerkung: beim Backen eines Apfelkuchens die Schalen und Gehaeuse der Aepfeln auskochen und daraus einen Kissel zubereiten. * Quelle: Irina Carl, Russisch kochen, Edition dia 1993 ISBN 3 86034 112 X Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Suessspeise, Kalt, Moosbeere, Info, Russland, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bio Spargel der mit BissBio Spargel der mit Biss
Mit jedem Tag im Frühjahr wächst die Lust auf frischen Spargel. Besonders lecker und gesund ist Spargel aus biologischem Anbau. Die biologische Anbauweise beginnt bereits beim Nachwuchs.
Thema 6113 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Hefeteig - in der Ruhe liegt die KraftHefeteig - in der Ruhe liegt die Kraft
Ein Hefeteig ist vielen Hobbybäckern schlichtweg zu mysteriös – manch einer saß schon Stunden über Stunden rätselnd vor einem harten, kleinen Teigklumpen, der einfach nicht größer werden wollte.
Thema 20836 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Sauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen VorzügenSauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen Vorzügen
Wer kennt es nicht, das Gedicht von Joachim Ringelnatz über ein „Arm Kräutchen“, den Sauerampfer.
Thema 7805 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |