Rezept Apfel Kissel (Jablotschnyj kisel)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfel-Kissel (Jablotschnyj kisel)

Apfel-Kissel (Jablotschnyj kisel)

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15442
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8732 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hartkäse !
Schnittkäse wird im Kühlschrank leicht hart. Wenn Sie ihn in Buttermilch legen, wird der Käse wieder ganz frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1000 g Aepfel; mit kraeftigem Geschmack, z.B. Boskop
1/2  Tas. Kartoffelstaerke; Menge anpassen, u.U. bis zur
- - Haelfte mehr
200 g Zucker
1/2  Zitrone; Saft
1  Zimtstange
- - Zucker; zum Ausstreuen
Zubereitung des Kochrezept Apfel-Kissel (Jablotschnyj kisel):

Rezept - Apfel-Kissel (Jablotschnyj kisel)
Die Aepfel wuerfeln und in wenig Wasser weich kochen. Eine Tasse (bezogen auf Zubereitung mit 1 kg Aepfeln) des Suds beiseite stellen und abkuehlen lassen. Die Kartoffelstaerke darin aufloesen. Die Aepfel durch ein Sieb passieren und mit dem restlichen Kochsaft vermischen. Die sollte fuenf Tassen (bezogen auf Zubereitung mit 1 kg Aepfeln) Fluessigkeit ergeben (sonst die uebrigen Zutaten in den Mengen anpassen). Mit dem Zucker, den Zitronensaft vermischen, Zimt zugeben und aufkochen. Die Kartoffelstaerke hineingeben und unter staendigem Ruehren wiederholt zum Kochen bringen. Eine Stein- oder Porzellanform mit Wasser ausspuelen, mit etwas Zucker ausstreuen und den Sirup hineingeben. Kaltstellen. Bemerkung: beim Backen eines Apfelkuchens die Schalen und Gehaeuse der Aepfeln auskochen und daraus einen Kissel zubereiten. * Quelle: Irina Carl, Russisch kochen, Edition dia 1993 ISBN 3 86034 112 X Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Suessspeise, Kalt, Moosbeere, Info, Russland, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tee ist mehr als nur ein HeißgetränkTee ist mehr als nur ein Heißgetränk
Er ist wohl das älteste Heißgetränk und gleichwohl auch das gesündeste. Alleine die Vielfalt macht ihn so interessant, es gibt tausende verschiedener Teesorten. Doch wer entdeckte den Tee? War es Zufall oder schamanisches Wissen?
Thema 9582 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Langusten und Garnelen - leckere KrustentiereLangusten und Garnelen - leckere Krustentiere
Im Urlaub lässt man sie sich gerne schmecken, Langusten und Garnelen. Natürlich wird auch hierzulande dieses Meeresgetier verspeist, nicht nur in guten Restaurants.
Thema 11511 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Alkoholfreier Wein es geht auch ohne AlkoholAlkoholfreier Wein es geht auch ohne Alkohol
Alkoholfreies Bier kennt jeder, und im Zuge der höchst wahrscheinlichen Entwicklung der Promille-Regelung werden alkoholfreie Biere und Weine wohl an Beliebtheit in der nächsten Zeit steigen.
Thema 12265 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |