Rezept Apfel Erdbeer Kompott

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfel-Erdbeer-Kompott

Apfel-Erdbeer-Kompott

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6178
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8833 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wann ist der Fisch gar? !
Wenn sich die Rückenflosse leicht herausziehen lässt, ist ein im Ganzen gegarter Fisch fertig. Gekochter Fisch bleibt weißer und fester, wenn Sie etwas Zitronensaft oder Essig ins Kochwasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg saeuerliche Aepfel
- - Salz
500 g Erdbeeren
300 ccm Weisswein oder Marsala;
- - ersatzweise Traubensaft
2 El. Vanilleextrakt
200 g Zucker
Zubereitung des Kochrezept Apfel-Erdbeer-Kompott:

Rezept - Apfel-Erdbeer-Kompott
Geschaelte Aepfel vierteln oder achteln und entkernen. Kurz in Salzwasser tauchen. Erdbeeren entstielen, grosse halbieren. Weisswein mit Vanilleextrakt und Zucker eine Minute kochen. Aepfel zugeben und unter Ruehren eine Minute kochen. Erdbeeren zugeben und einmal aufkochen. Sofort in die vorbereiteten Glaeser fuellen und verschliessen. * Pro Glas ca. 360 Kalorien / 1507 Joule ** Article: Of zer.t-netz.essen From: c.bluehm@link-f.comlink.de Stichworte: ZER, Kompott, Dessert, Nachspeisen, Aepfel, Erdbeeren

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weihnachtsmarkt Guide - kulinarische Leckereien ohne Reue schlemmenWeihnachtsmarkt Guide - kulinarische Leckereien ohne Reue schlemmen
Ihre Duftglocke betört unnachahmlich adventlich und löst binnen Sekunden Appetit, wenn nicht sogar bohrenden Hunger aus: Weihnachtsmärkte sind ein kulinarisches Schlaraffenland und gespickt mit bösen Kalorienfallen.
Thema 9193 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Suppen und Suppenbars - einfach leckerSuppen und Suppenbars - einfach lecker
Immer häufiger findet man in deutschen Städten Suppenbars, die eine tolle Alternative zu üblichen Mittagsmenüs darstellen. Zudem sind frische Suppen sehr gesund und lecker.
Thema 5311 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Nano-Food: Nanopartikel in Lebensmitteln, wie gefährlich ist das?Nano-Food: Nanopartikel in Lebensmitteln, wie gefährlich ist das?
Das deutsche Umweltbundesamt (UBA) warnt: Nanopartikel können gefährlich sein. Wie gefährlich, das weiß man leider noch nicht.
Thema 8909 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |