Rezept Apfel Dinkel Toertchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfel-Dinkel-Toertchen

Apfel-Dinkel-Toertchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15041
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10623 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zuckerarmes Rhabarberkompott !
Für Rhabarberkompott braucht man weniger Zucker, wenn man etliche Erdbeeren und eine Prise Salz mitkocht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 18 Portionen / Stück
150 g Butter; oder hochwertige Margarine
120 g Vollrohrzucker
1  Spur Meersalz
3  Eier
200 g Dinkel; fein gemahlen
1 Tl. Weinstein-Backpulver
100 g Mandeln; geschaelt
3  Saeuerliche Aepfel
2 El. Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Apfel-Dinkel-Toertchen:

Rezept - Apfel-Dinkel-Toertchen
Die Butter oder Margarine schaumig ruehren, den Rohrzucker und das Meersalz dazugeben und weiter ruehren. Nach und nach ein Ei nach dem anderen unterschlagen. Den gemahlenen Dinkel mit dem Backpulver mischen und darunterruehren. Die Mandeln in einer Pfanne goldbraun roesten, die Haelfte der Mandeln unter den Teig ruehren. Die Aepfel grob raspeln, mit dem Zitronensaft betraeufeln und sofort unter den Teig mischen. Kleine Papierfoermchen auf ein Backblech legen, den Teig in die Foermchen verteilen, die restlichen Mandeln darueberstreuen. Im auf 175 GradC vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen. * Quelle: Erfasst: Barbara Furthmueller ** Gepostet von Barbara Furthmueller Date: Fri, 07 Apr 1995 Stichworte: Backen, Gebaeck, Apfel, Dinkel, Mandel, P18

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Resteküche - Reste-Essen kann schmackhaft seinResteküche - Reste-Essen kann schmackhaft sein
Es ist nicht leicht, planvoll und mit Bedacht einzukaufen. Wie schnell stellt man beim Auspacken fest: Schon wieder übersehen, dass man von der ein oder anderen Zutat noch reichlich zu Hause hat.
Thema 14830 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Lamm - Lammfleisch ist würzig und sehr zartLamm - Lammfleisch ist würzig und sehr zart
Beim Lammfleisch-Verzehr bildet Deutschland im europäischen Vergleich das Schlusslicht – noch müssen Lamm-Liebhaber sich gegen etliche Vorurteile zur Wehr setzen.
Thema 11894 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Aubergine - Solanum melongela das köstliche NachtschattengewächsAubergine - Solanum melongela das köstliche Nachtschattengewächs
In Deutschland sind vor allem die tiefvioletten, glänzenden und keulenförmigen Früchte des Nachtschattengewächses bekannt.
Thema 8012 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |