Rezept Apfel Birnenkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfel-Birnenkuchen

Apfel-Birnenkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11044
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12411 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Durchweichter Tortenboden !
Damit der Obstsaft bei Tortenböden nicht durchzieht, streichen Sie ihn mit Eiweiß ein. Sie können aber auch Vanillepudding als Unterlage darauf streichen. Schmeckt zudem auch noch lecker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Butter
200 g Zucker
1  Unbehandelte Zitrone; die abgeriebene Schale davon
1  Pk. Vanillezucker
1  Spur Salz
3  Eier
400 g Mehl
1  Pk. Backpulver
300 g Rote Aepfel
300 g Birnen
1  Zitrone; den Saft davon
- - Pfirsichlikoer; nach Geschmack
120 g Weinbeeren
50 g Mandelblaettchen
2 El. Zimtzucker
Zubereitung des Kochrezept Apfel-Birnenkuchen:

Rezept - Apfel-Birnenkuchen
Butter in einer Schuessel schaumig ruehren. Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Salz zugeben und nach und nach die Eier kraeftig unterruehren. Das gesiebte und mit Backpulver vermischte Mehl unter die Buttermasse ruehren und gut vermengen. Diesen Teig in eine grosse Springform oder auf ein Blech geben. Die geschaelten Aepfel und Birnen vom Kernhaus befreien und in Schnitze schneiden. Mit Zitronensaft und Pfirsichlikoer betraeufeln und abwechselnd auf den Teig legen. Die gut gewaschenen Weinbeeren und die Mandelblaettchen ueber alles verteilen, im vorgeheizten Backofen bei ca. 180 Grad etwa 35 Min. Anschliessend mit Zimtzucker bestreuen. * Quelle: SAT.1 TEXT 15.11.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Fri, 18 Nov 1994 Stichworte: Backen, Kuchen, Apfel, Birne, Traube, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?
Man ist, was man isst, lautet ein bekanntes Sprichwort. So gesehen wäre der Italiener ein flacher, mit allem Möglichen belegter Teigfladen, der im Steinbackofen gegart wird.
Thema 21219 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?
Für die Glücklichen die ihre Nahrung für den täglichen Bedarf im eigenen Garten anbauen und Obst, Gemüse oder Kräuter täglich frisch verzehren können, ist die Lebensmittelbestrahlung wahrscheinlich eher uninteressant.
Thema 8169 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Weinanbau in der schönen PfalzWeinanbau in der schönen Pfalz
Mit den Römern wanderten die ersten Weinstöcke über die Alpen – schließlich wollte man auch in den eroberten germanischen Kolonien nicht auf den geliebten Rebentrunk verzichten.
Thema 3365 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |