Rezept Apfel Rosinen Nuss Brot

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfel - Rosinen - Nuss - Brot

Apfel - Rosinen - Nuss - Brot

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30247
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 19924 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Grapefruit - Pampelmuse !
Die Dicke der Schale, nicht deren Farbe, sagt etwas über die Qualität der Frucht aus. Dünnschalige Früchte sind meistens saftiger als dickschalige. Früchte mit dicker Schale laufen gewöhnlich am Stielende spitz zu und sehen rauh und runzelig aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Mehl
2 TL Backpulver
½ TL TL Salz
125 g Butter
250 g Zucker
2 Stck Eier
2 EL saure Sahne
1 TL Vanillezucker
Zubereitung des Kochrezept Apfel - Rosinen - Nuss - Brot:

Rezept - Apfel - Rosinen - Nuss - Brot
Mehl, Backpulver und Salz zusammen in eine Schüssel sieben. In einer anderen Schüssel die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Die Eier eins nach dem anderen einbinden. Saure Sahne und Vanille in die Buttermischung rühren. Dann die Mehlmischung zugeben und gut vermischen. Evtl. 1 EL Mineralwasser (mit Sprudel) zum Auflockern des Teiges dazugeben. Schließlich die Walnüsse, Äpfel und Sultaninen hinzufügen. In eine gefettete Kastenform geben und im Ofen (Heißluft vorgeheizt, Umluft nicht) bei ca. 175 °C (Umluft ca. 160 °C) ca. 120 - 130 Minuten backen. Testen, ob der Teig durchgebacken ist. Ein leckeres Brot, das meine Familie schon süchtig gemacht hat. Zubereitungszeit: 20 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Das Geheimnis der Donauwelle - KuchenDas Geheimnis der Donauwelle - Kuchen
Wie bei vielen Kuchen aus Großmutters Backbuch liegt auch die Herkunft der Donauwellen im Dunkeln – warum und wann die Leckerei zu ihrem klingenden Namen kam, darf nur noch spekuliert werden.
Thema 58183 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Langusten und Garnelen - leckere KrustentiereLangusten und Garnelen - leckere Krustentiere
Im Urlaub lässt man sie sich gerne schmecken, Langusten und Garnelen. Natürlich wird auch hierzulande dieses Meeresgetier verspeist, nicht nur in guten Restaurants.
Thema 10620 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Schonkost für das eigene WohlbefindenSchonkost für das eigene Wohlbefinden
Schonkost ist nicht nur empfohlen bei bestimmten Erkrankungen, sondern sorgt auch in der alltäglichen Ernährung für Wohlbefinden und mehr Lebensqualität.
Thema 92382 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |