Rezept Aperitif Gemüse im Bierteig mit Dips

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aperitif-Gemüse im Bierteig mit Dips

Aperitif-Gemüse im Bierteig mit Dips

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5367
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11504 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reis im Bett !
Reis im Bett Kochen Sie Reis nur 8-10 Minuten und wickeln dann den Topf dick in Zeitungspapier ein. Evtl. noch eine Wolldecke herumwickeln und den Reistopf zum Ausgaren ins Bett unter die Bettdecke stellen. Diese Methode ist auch zum Warmhalten für mehrere Stunden geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Mehl Typ 405
150 ml Helles Bier
2  Eigelb
2  Eiweiß
- - Salz
3  Karotten
3  Petersilienwurzel
1  Staudensellerie
1  Fenchel
50 g Mehl
200 g Joghurt
200 g Quark
100 ml Sahne
- - Weißer Pfeffer,
- - Cayenne-Pfeffer
2 El. Schwarze Olivenpaste
2 El. Pesto; (z. B. von Rucola)
2 El. Paste von getrockneten Tomaten
- - Ilka Spiess Einfach köstlich! Kochen mit Frank Seimetz
Zubereitung des Kochrezept Aperitif-Gemüse im Bierteig mit Dips:

Rezept - Aperitif-Gemüse im Bierteig mit Dips
Um einen schoenen Bierteig zu erhalten, zuerst das Mehl mit dem Bier glattruehren. Dann die Eigelbe einruehren und den Teig fuenf Minuten ruhen lassen. Mittlerweile das Eiweiss steif schlagen und unter die Masse heben. Zur Vorbereitung des Gemueses die geschaelten Petersilienwurzeln und Karotten in etwa 3 mm duenne Scheiben schneiden. Das Herz des jungen Staudensellerie komplett verwenden. die aeusseren Sellerei-Stengel wie Rhabarber schaelen und in etwa 12 cm lange und 5 mm dicke Streifen schneiden. Auch die gruenen Blaetter des Staudensellerie koennen verwendet werden. Fenchel mit Strunk laengs in Scheiben schneiden und den Strunk rausschneiden. die Gemuese salzen und in Mehl wenden. mit einer Gabel oder einem Holzspiess die einzelnen Teile durch den Teig ziehen. Je nach Dicke des Produktes zwischen 2 und 5 Minuten ausbacken. Auf Kuechenkrepp abtropfen lassen und noch warm servieren. Fuer die Dip-Varianten den Joghurt, den Quark und die Sahne glattruehren. Kraeftig mit Salz, weissem Pfeffer und Cayenne-Pfeffer wuerzen. die Masse in drei Teile teilen. Jedes Teil einmal mit schwarzer Olivenpaste, einmal mit Pesto und einmal mit der Paste von getrockneten Tomaten abschmecken. Zum Servieren in Dipschaelchen umfuellen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?
Was sich anhört, wie die anglophile Vornamensneuschöpfung für ein süßes Kind, ist in Wahrheit Jahrhunderte alt und Objekt aktueller Forschung. Das Stichwort »süß« trifft allerdings zu.
Thema 14382 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Die Erlebnisgastronomie - Gruseldinner und Co.Die Erlebnisgastronomie - Gruseldinner und Co.
Wenn der gewöhnliche Restaurant-Besuch zu einfallslos erscheint, bietet die abwechslungsreiche Erlebnisgastronomie die unterhaltsame Alternative für Interessierte.
Thema 6833 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Vorratsschädlinge - Was tun bei Schädlingen in der Küche und im Mehl ?Vorratsschädlinge - Was tun bei Schädlingen in der Küche und im Mehl ?
So manches heimische Back-Vorhaben endete schon mit einem Ekelschrei, weil die Haselnüsse plötzlich Beine bekommen hatten und die Rosinen sich in einem klebrigen, weißen Kokon verbargen.
Thema 24711 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |