Rezept Apelsinencreme, andere Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apelsinencreme, andere Art

Apelsinencreme, andere Art

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23613
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6558 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frische Eier können nicht schwimmen !
Eier, die nicht so frisch sind, sehen glatt und glänzend aus. Sind sie frisch, sehen sie rauh und kalkig aus. Sie können die Frische aber auch überprüfen, indem Sie das Ei in kaltes Salzwasser legen. Schwimmt es auf der Oberfläche, sollte man es lieber wegwerfen. Sinkt es auf dem Boden, ist es frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Eigelb; evtl. Hälfte mehr
90 g Zucker
1/4  Zitrone; abger. Schale
1/2  Zitrone, Saft davon
1/4  Orange; abger. Schale
2 mittl. Orangen
6  Blatt Gelatine Oder
1 Dos. --Gelatine, gemahlen
4 El. Wasser evtl. 1/4 mehr
2  Eiweiss evtl. Hälfte mehr
- - Orangen, gezuckert zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Apelsinencreme, andere Art:

Rezept - Apelsinencreme, andere Art
Anmerkung des Herausgebers: Die Rezeptsammlung wurde aus einer der groessten Privatsammlungen von Koch- buechern aus dem 17. bis 19. Jahrhundert zusammengestellt und sprachlich behutsam dem heutigen Gebrauch angepasst. Gelatine in Wasser im Wasserbad aufloesen, Eiweiss zu Schnee schlagen, Eigelb, Zucker und abgeriebene Schale 1/2 Std. nach einer Seite ruehren, dann den Saft und die aufgeloeste Gelatine mitruehren und den Eischnee zuletzt dazutun. Die Masse in einer Glasschuessel kaltstellen und mit gut gezuckerten Apfelsinen garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gemüsesäfte - Vitaminreicher SaftgenussGemüsesäfte - Vitaminreicher Saftgenuss
Gemüse ist gesund, keine Frage. Doch während es im Sommer relativ leicht ist, den Speiseplan leicht, ausgewogen und gesund zu gestalten, fällt es in der dunkleren Jahreshälfte meist ein wenig schwerer.
Thema 6897 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Wienerwald - am Anfang war die SuppeWienerwald - am Anfang war die Suppe
Heute ist Geflügelfleisch in Deutschland ein fester Bestandteil aller Speisekarten, doch das war nicht immer so.
Thema 4381 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Butter - Cholesterin Falle oder Hochgenuss, der Verzehr von Butter ?Butter - Cholesterin Falle oder Hochgenuss, der Verzehr von Butter ?
Das geht runter wie Butter, butterzart, nun mal Butter bei die Fische - unsere Sprache ist reich an Redewendungen, die um die Butter kreisen. Und fast immer ist die Butter positiv besetzt.
Thema 10109 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |