Rezept Apelsinencreme, andere Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apelsinencreme, andere Art

Apelsinencreme, andere Art

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23613
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6936 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Baisers – besonders luftig !
Wollen sie besonders hohe und luftige Baisers backen, dann rühren Sie in das zimmerwarme Eiweiß etwas Backpulver mit hinein. Erst anschließend mit dem Zucker zusammen steifschlagen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Eigelb; evtl. Hälfte mehr
90 g Zucker
1/4  Zitrone; abger. Schale
1/2  Zitrone, Saft davon
1/4  Orange; abger. Schale
2 mittl. Orangen
6  Blatt Gelatine Oder
1 Dos. --Gelatine, gemahlen
4 El. Wasser evtl. 1/4 mehr
2  Eiweiss evtl. Hälfte mehr
- - Orangen, gezuckert zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Apelsinencreme, andere Art:

Rezept - Apelsinencreme, andere Art
Anmerkung des Herausgebers: Die Rezeptsammlung wurde aus einer der groessten Privatsammlungen von Koch- buechern aus dem 17. bis 19. Jahrhundert zusammengestellt und sprachlich behutsam dem heutigen Gebrauch angepasst. Gelatine in Wasser im Wasserbad aufloesen, Eiweiss zu Schnee schlagen, Eigelb, Zucker und abgeriebene Schale 1/2 Std. nach einer Seite ruehren, dann den Saft und die aufgeloeste Gelatine mitruehren und den Eischnee zuletzt dazutun. Die Masse in einer Glasschuessel kaltstellen und mit gut gezuckerten Apfelsinen garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tipps zum Abnehmen und das ohne DiätTipps zum Abnehmen und das ohne Diät
Wenn die Stimmung mit den heller werdenden Tagen leichter wird, wäre manche oder mancher auch gern physisch etwas leichter.
Thema 7530 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Kabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaftKabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaft
Schon die Wikinger schätzten den Fisch (Kabeljau), der sich für fast alle Zubereitungsarten eignet. Sein Fleisch ist weiß, zart und fest, es enthält wenig Fett und kann getrocknet, gedünstet oder gebraten werden.
Thema 11305 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Tintenfisch - Sepia, Kalmar und Oktopus köstliche MeeresfrüchteTintenfisch - Sepia, Kalmar und Oktopus köstliche Meeresfrüchte
Was in südlichen Gefilden völlig normal ist, lehrt hierzulande noch manchem Restaurantbesucher das Fürchten: Fischgerichte auf Basis von Kraken und Tintenfischen – besonders dann, wenn diese als solche noch zu erkennen sind.
Thema 24719 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |