Rezept Antipasto mit Austernpilzen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Antipasto mit Austernpilzen

Antipasto mit Austernpilzen

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15040
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9382 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln kochen !
Beim Kochen von Kartoffeln (geschälten und ungeschälten) den Deckel zwischendurch nicht hochheben. Das unterbricht den Kochvorgang.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 5 Portionen / Stück
1/8 l Rotweinessig
- - Salz
- - Pfeffer; aus der Muehle
1  Spur ;Zucker
150 ml Olivenoel; (1)
50 ml Olivenoel; (2)
1  Knoblauchzehe; nach Belieben die doppelte Menge
5  Thymianzweige
2  Lorbeerblaetter
750 g Austernpilze
Zubereitung des Kochrezept Antipasto mit Austernpilzen:

Rezept - Antipasto mit Austernpilzen
Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker verruehren, dann Olivenoel (1) unterruehren. Den Knoblauch schaelen und in duenne Scheiben schneiden. Thymianblaettchen abzupfen, mit Knoblauch und Lorbeerblaettern in die Vinaigrette geben. Die Austernpilze putzen, halbieren und nacheinander in zwei Portionen in Olivenoel (2) in 2-3 Min. kraeftig braun braten, salzen, pfeffern und noch warm mit der Sosse uebergiessen. Die Pilze im Kuehlschrank etwa 24 Std. durchziehen lassen. Als Vorspeise kalt servieren. Tip: Dazu passt sehr gut Parmaschinken. Pro Portion ca. 214 kcal/899 kJ * Quelle: Nach ARD/ZDF 12.04.95 Erfasst: Ulli Fetzer ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Fri, 14 Apr 1995 Stichworte: Vorspeise, Kalt, Austernpilz, Vegetarisch, P5

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 6 Der Countdown läuftHartz IV - Tag 6 Der Countdown läuft
Der Countdown läuft, in wenigen Tagen ist der Selbstversuch vorbei. Nun heißt es, den ersten Teil der Ernährung schon einmal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen: Habe ich mich halbwegs gesund ernährt? Heute ist das Thema Eiweiß an der Reihe.
Thema 8319 mal gelesen | 16.03.2009 | weiter lesen
Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?
Die heißeste Zeit des Sommers zwischen Juli und August ist auch die Zeit, in der gerade alten Menschen, aber auch jüngeren Leuten der Appetit vergeht. Viele Leute haben bei Temperaturen von über 30° Celsius keinen Hunger, essen kaum etwas und fühlen sich schlapp.
Thema 4496 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Kühlschrank die Bakterienfalle - So bleiben Lebensmittel keimfreiKühlschrank die Bakterienfalle - So bleiben Lebensmittel keimfrei
Es klingt wie ein böses Schauermärchen: Vor allem im heimischen Kühlschrank vermehren sich die Bakterien oft im Minutentakt. Untersuchungen haben ergeben, dass die meisten Lebensmittelvergiftungen und Durchfälle hausgemacht sind.
Thema 12280 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |