Rezept Antipasto Italiano

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Antipasto Italiano

Antipasto Italiano

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8541
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12896 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Überreife Bananen !
Zerdrücken Sie überreife Bananen zu einem Brei und geben etwas Zitronensaft dazu. Frieren sie den Bananenbrei ein. Sie können ihn später gut für Nachspeisen oder Speiseeis verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Parmaschinken
100 g Mailaender Salami
125 g Mozzarella
1  Gruene Paprika
1  Gelbe Paprika
1 klein. Zucchini
12  Kirschtomaten
- - Schwarze Oliven
2  Knoblauchzehen
6 El. Olivenoel
- - Kraeuter aus der Provence
Zubereitung des Kochrezept Antipasto Italiano:

Rezept - Antipasto Italiano
Geviertelte Paprika mit der Hautseite nach oben ca. 8 Minuten grillen. Abschrecken und die Haut abziehen. Zucchinischeiben leicht anbraten, ausgepresste Knoblauchzehen, Olivenoel und Kraeuter dazugeben. Gemuese und Mozzarella 1/2 Stunde in der Marinade ziehen lassen. Alles mit Parmaschinken und Mailaender Salami anrichten und mit schwarzem frisch gemahlenem Pfeffer servieren. * Milchstrasse 4/94 Baecker-Fachverlag Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 6.09.94 Stichworte: Vorspeise, Kalt, Wurst, Mozzarella, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und HormoneZink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und Hormone
Ist die kalte Jahreszeit erst wieder im Anmarsch, so häufen sich auch wieder Schnupfen, Grippe & Co. Ein Spurenelement kann das Immunsystem auf Trab bringen: Zink.
Thema 41641 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Käse aus FrankreichKäse aus Frankreich
„Frankreichs edelste Aufgabe ist es, Europa zum Käse zu bekehren“, pflegte meine Großmutter stets angesichts eines besonders köstlichen Stücks Käse einen unbekannten Autor (respektive Autorin) zu zitieren.
Thema 5659 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Gefüllte Paprika mit Hackfleisch und ReisGefüllte Paprika mit Hackfleisch und Reis
Als das bunte Paprikagemüse die deutschen Küchen und Kantinen zu erobern begann, mauserte sich ein Gericht in kurzer Zeit zum Klassiker: gefüllte Paprika.
Thema 140543 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |