Rezept Antipasto Aglio

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Antipasto Aglio

Antipasto Aglio

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9773
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8598 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Auberginen schälen – oder nicht? !
Eine sehr gute Faustregel: Wenn die Auberginen in kurzer Zeit fertig gedünstet sein sollen, schäle man sie vorher. Andernfalls, wenn es nicht eilt, ist Schälen nicht nötig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
30  Knoblauchzehen, gross
50 g Sardellenfilets; gewaessert, abgetropft und trockengetupft
1 El. Petersilie, glatt; feingehackt
1 El. Butter; geschmolzen
1 El. Olivenoel
1  Prise Pfeffersauce (Tabasco)
50 ml Olivenoel
30  Scheiben vom Baguette; getoastet
Zubereitung des Kochrezept Antipasto Aglio:

Rezept - Antipasto Aglio
Knoblauchzehen schaelen und quer in 3 mm dicke Scheiben schneiden; die Enden durch die Knoblauchpresse druecken und mit den Sardellenfilets in eine Schuessel mit rundem Boden geben, besser ist ein Moerser. Petersilie, Butter und den ersten Teil des Oels zufuegen, alles zu einer saemigen Paste verarbeiten. Die Mittelstuecke der Zehen im restlichen Oel in einer Pfanne goldbraun braten (keinesfalls schwarz!). Die Sardellenpaste auf die getoasteten Brotscheiben streichen, mit den gebratenen Knoblauchzehen garnieren. In dieser Zubereitung ist der bestimmende Geschmack des Knoblauchs auf ein delikates, nussartiges Aroma reduziert. Dazu passt ein kraeftiger Rotwein. * Quelle: M.J. Filice in: GARLIC Kueche fuer Knoblauch-Freunde, Papyrus 1981 ** Erfasst und gepostet von Michael Dauffenbach vom 23.06.1994 Stichworte: Vorspeisen, Snack, Italien, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?
Die heißeste Zeit des Sommers zwischen Juli und August ist auch die Zeit, in der gerade alten Menschen, aber auch jüngeren Leuten der Appetit vergeht. Viele Leute haben bei Temperaturen von über 30° Celsius keinen Hunger, essen kaum etwas und fühlen sich schlapp.
Thema 7422 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
New York Diät - Richtige Ernährung und FitnessNew York Diät - Richtige Ernährung und Fitness
David Kirsch hat sich nicht nur als Fitness-Coach von Prominenten wie beispielsweise Heidi Klum einen Namen gemacht. Auch die mittlerweile äußerst bekannte New York Diät geht auf sein Konto.
Thema 18375 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Cognac - ein edler TropfenCognac - ein edler Tropfen
Bei einem echten Cognac handelt es sich um einen ganz besonders edlen Tropfen. Nur ein Weinbrand, dessen Trauben aus der französischen Charente-Region rund um die Stadt Cognac stammen, dürfen als Cognac bezeichnet werden – ihr verdankt das geistige Getränk also seinen wohlklingenden Namen.
Thema 4756 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |