Rezept Antipasti von Bohnen und Pinienkernen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Antipasti von Bohnen und Pinienkernen

Antipasti von Bohnen und Pinienkernen

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11041
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11053 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 2 Versendet: 0

Küchentipp: Galle - Vorsicht Bitterstoffe !
Seien Sie beim Ausnehmen eines Fisches sehr vorsichtig, damit die Galle nicht eingeschnitten oder zerdrückt wird. Die austretenden Bitterstoffe machen den Fisch ungenießbar.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Gruene Bohnen, Jodsalz
40 g Pinienkerne
6  Knoblauchzehen
5 El. Olivenoel
1 1/2 El. Rosmarinzweige mit Blueten
2  Tomaten
6 El. Buttermilch Pfeffer aus der Muehle
Zubereitung des Kochrezept Antipasti von Bohnen und Pinienkernen:

Rezept - Antipasti von Bohnen und Pinienkernen
Frischer Wind fuers Vorspeisen-Buffet: Klasse, wenn Sie Gaeste haben. 1. Bohnen faedeln. 1/4 Liter Salzwasser aufkochen. Bohnen 10 Minuten duensten. 2. Pinienkerne roesten. Knoblauch in Scheiben schneiden, bei milder Hitze in 1 El. Olivenoel goldbraun braten. Rosmarinnadeln unterheben. 3. Tomaten in Spalten schneiden. Buttermilch mit restlichem Olivenoel verruehren, wuerzen. Bohnen und Tomaten auf einer Platte anrichten. Sosse, Knoblauch, Pinienkerne und Rosmarinblueten daruebergeben. * Quelle: Vital 7/94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 17.08.94 Erfasser: Stichworte: Vorspeise, Bohne, Pinienkern, Tomate, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher FormRambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher Form
Wie ein verwuschelter roter Igel sieht die Rambutan (Nephelium lappaceum) aus, eine tropische Frucht, aus deren ledriger, roter Rinde gelbliche Auswüchse wie weiche Stacheln wachsen.
Thema 11265 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Gault Millau - der Garant für hochklassige KücheGault Millau - der Garant für hochklassige Küche
Restaurants gibt es wie Sand am Meer, was dennoch nicht heißt, dass überall ein gutes Essen serviert wird. Wer sich nicht auf ein kulinarisches Abenteuer ungewissen Ausgangs einlassen möchte, zieht da gerne objektive Restaurantkritiken heran.
Thema 4641 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Aceto Balsamico Tradizionale Balsam für die KehleAceto Balsamico Tradizionale Balsam für die Kehle
Aceto Balsamico Tradizionale (ABT) ist kein gewöhnlicher Essig. Diese kostbare und köstliche Essenz hat eine jahrhundertealte Tradition und muss eine Unmenge Bedingung erfüllen.
Thema 10155 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |