Rezept Annas Mandeltarta

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Annas Mandeltarta

Annas Mandeltarta

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3907
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7710 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebeln ohne Tränen schneiden !
Bevor Sie die Zwiebeln schneiden, legen Sie sie einige Zeit in den Kühlschrank, Das erspart Ihnen einige Tränen. Oder schälen Sie sie unter fließendem, kaltem Wasser. Oder atmen Sie durch den Mund – so, als hätten Sie Ihre Nase mit einer Wäscheklammer zugemacht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 1/2 dl Süßmandeln (ca. 100 g)
3  Eiweiß
1 dl Zucker (100 g)
3  Eigelb
3/4 dl Zucker (75 g)
2 dl Schlagsahne
50 g Butter
1/2  Tüte Mandelfliehs
Zubereitung des Kochrezept Annas Mandeltarta:

Rezept - Annas Mandeltarta
So leicht geht's: Form (Diameter 23 cm) buttern und streuen, Süßmandeln mahlen (mit und ohne Haut), Eiweiß hart schlagen, Mandeln und Zucker mischen und Eiweiß vorsichtig reinwenden. Teig in Form ausbreiten. Im Backofen (unteren Teil) ca. 30 min backen. Kuchen aus der Form bringen, abkühlen lassen. Eigelb, Zucker, Sahne und Butter in einem Topf (dicken Boden) mischen. Creme fast kochen lassen - kräftig umrühren - bis dick in Konsistenz. Creme abkühlen lassen. Creme über den Kuchen gießen und mit leicht gerösteten Mandelfliehs (gehobelte Mandeln) garnieren. Richtig kalt servieren, dazu starkes Kaffee.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Abalone - ein delikater MeeresbewohnerDie Abalone - ein delikater Meeresbewohner
Ob Meerohr, Seeohr, Seeopal, Ormer oder Paua - gemeint ist immer die Abalone (Haliotis midae), eine Meeresfrucht, von der es weltweit um die 100 verschiedene Arten gibt.
Thema 14005 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Trüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemachtTrüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemacht
Wer Pralinen mag, schätzt sicherlich auch Trüffel. Natürlich sind nicht die Pilze mit ihrem an Knoblauch erinnernden, speziellen Aroma gemeint, sondern Trüffelkonfekt, das sich in der kalten Jahreszeit einiger Beliebtheit erfreut.
Thema 21776 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Muscheln - jetzt ist die Zeit für frische MuschelnMuscheln - jetzt ist die Zeit für frische Muscheln
Der Winter ist nicht nur die Zeit der Plätzchen, Lebkuchen und Festtagsbraten, sondern lockt auch mit einer kulinarischen Meeresbrise: Muscheln dürfen jetzt bedenkenlos geschlemmt werden.
Thema 36629 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |