Rezept Anis Lachs mit Sprossensalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Anis-Lachs mit Sprossensalat

Anis-Lachs mit Sprossensalat

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17071
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8342 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quark für die Frikadellen !
Frikadellen werden besonders saftig, wenn Sie einen Teelöffel Quark in die Mitte geben. Außerdem bringt es eine pikante Geschmacksnote hinein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
1  Seite Lachsfilet ohne Haut ohne Graeten,a ca., 1,2
- - kg
40 g Sternanis
15  Wacholderbeeren
8  Zweige Thymian
70 g Meersalz
50 g Zucker
30 g Sesamsaat, geschaelt
1  Kopf Friseesalat
100 g Rettichsprossen
50 g Alfalfasprossen
4 El. Balsamessig; evtl. 1/4 mehr
- - Salz
- - Pfeffer
1/8 l Oel
Zubereitung des Kochrezept Anis-Lachs mit Sprossensalat:

Rezept - Anis-Lachs mit Sprossensalat
Das Lachsfilet nachputzen: Mit einer Pinzette noch vorhandene Graeten vorsichtig herausziehen. Anis und Wacholderbeeren im Moerser (oder mit der Kuechenmaschine) zerkleinern. Thymianblaettchen von den Stielen zupfen, mit dem Meersalz zur Anis-Wacholder-Mischung geben und zu einer grobkoernigen Masse verarbeiten. Zum Schluss den Zucker untermischen. Das Lachsfilet von beiden Seiten mit der Gewuerzmischung einreiben. Das Filet in einen entsprechend langen Gefrierbeutel geben, fest einwickeln und im Kuehlschrank mindestens 24 Stunden beizen. Sesam ohne Fett in einer Pfanne goldbraun roesten. Inzwischen den Friseesalat waschen, abgetropft in kleine Stuecke zupfen und mit den Sprossen mischen. Aus Balsamessig, Salz, Pfeffer und Oel eine Salatsauce ruehren. Den Salat mit der Sauce mischen. Das Lachsfilet kurz abspuelen und mit Haushaltspapier trockentupfen. Das Filet durchschneiden, in etwas Oel von beiden Seiten je 1-2 Minuten braten, etwas ruhenlassen und dann in schmale Scheiben schneiden. Den Salat portionsweise auf Tellern anrichten und mit Sesam bestreuen. Das gebeizte Lachsfilet dazulegen. Knusprig gebackenes Baguette dazu servieren. * Quelle: Nach: Essen&Trinken, 1993 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Vorspeise, Kalt, Lachs, Anis, Sprossen, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochclubs & Co. - gemeinsam statt einsam kochen und essenKochclubs & Co. - gemeinsam statt einsam kochen und essen
„Alleine kochen ist doof“ - das ehemals von der Centralen Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft mbH (CMA) ins Leben gerufene Koch-Portal mit dem griffigen Slogan existiert nicht mehr - die Aussage indes bleibt aktuell.
Thema 3906 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Katerfrühstück - was man beachten sollte!Katerfrühstück - was man beachten sollte!
Wer Feste feiert, wie sie fallen, und gern geistigen Getränken dabei zuspricht, kennt das flaue Gefühl im Magen und den Brummschädel am Tag danach.
Thema 33237 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Spätzle - schwäbische Küche mit RezeptideenSpätzle - schwäbische Küche mit Rezeptideen
Laugawecka, Maultascha, Schbäzla – die Schwaben lieben Mehl in den unterschiedlichsten Zubereitungsarten. Die schwäbische Küche basiert auf einer einfach gehaltenen ländlichen Hausmannskost, wie sie schon zu Großmutters Zeiten äußerst beliebt war.
Thema 20716 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |