Rezept Anis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Anis

Anis

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7037 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fleisch durchbraten !
Braten Sie Fleisch auf keinen Fall nur äußerlich an, um es dadurch zu konservieren, wie es unsere Großmütter empfohlen haben. Sie würden dadurch den Salmonellenbakterien im Inneren des Bratens einen hervorragenden Nährboden schaffen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Anis:

Rezept - Anis
Der herkoemmliche Anis ist der Samen eines einjaehrigen Doldenbluetlers, der bis zu 50 cm hoch wird, gerippte Staengel und petersilienaehnliche Blaetter hat. Die Samen sind eifoermig und 3-6 mm lang. Anis, botanisch "Pimpinella anisum", ist im Mittelmeerraum beheimatet und mit Kuemmel und Fenchel verwandt. In der Antike kannte man ihn bereits in Aegypten, Syrien, Griechenland und Zypern als Gewuerz- und Heilpflanze. Man verwendete Anis dort vor allem zum Brotbacken und als Gewuerz fuer Wein und Oliven. Und die Aerzte verschrieben ihn gegen Gallenleiden, Husten und Verdauungsstoerungen. Auch heute geht man in der Naturmedizin mit Anis gegen diese Krankheiten vor. Im Mittelalter galt Anis potenzfoerdernd. Vielleicht sind die Samen deshalb auch heute noch ein beliebtes Wuerzmittel fuer alkoholische Getraenke, wie Pernod, Ouzo oder Rake. In der Kueche wird das wuerzige und suesslicharomatische Aroma vor allem bei der Weihnachtsbaeckerei und fuer fruchtiges Kompott geschaetzt, rundet Gemuese, besonders Rotkohl, Moehren oder Kuerbis aromatisch ab. Auch zu Fisch, Gefluegel, Obstsalaten, Sahne-Desserts und fuer Heissgetraenke ist Anis zu empfehlen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Obst Grillen - Dips und Marinaden versüßen den GenussObst Grillen - Dips und Marinaden versüßen den Genuss
Jeder grillt. Egal an welchem Garten oder Balkon man vorbeikommt. Und fast überall Würstchen, Chickenwings, Steaks, Kartoffeln, hier und da etwas Gemüse... Zeit für eine Revolution! Grillen Sie mal Obst.
Thema 11485 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Die Mispel eine unbekannte WildfruchtDie Mispel eine unbekannte Wildfrucht
Kaum jemand weiß noch etwas mit dem Namen und der Frucht anzufangen, obwohl die Mispelfrüchte im Mittelalter begehrt waren und in Klostergärten gezüchtet wurden.
Thema 24475 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Der marokkanische Tajine-TopfDer marokkanische Tajine-Topf
In Marokko besitzt beinahe jede Familie eine Tajine. Dieser Topf ist sehr alt und traditionell und noch heute lassen sich damit Zutaten schonend zubereiten. Was ist das besondere an der Tajine?
Thema 60217 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |