Rezept Anguilles au vert (Aal im Gruenen)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Anguilles au vert (Aal im Gruenen)

Anguilles au vert (Aal im Gruenen)

Kategorie - Fisch, Suesswasser, Aal, Belgien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28949
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2240 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch in Öl !
Damit Knoblauchzehen nicht so leicht austrocknen, legt man sie geschält in Olivenöl. Ist der Vorrat aufgebraucht, wird das pikant aromatische Öl für Salate oder zum Kochen und Braten verwendet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Aal
100 g Schalotten
50 g Butter
400 ml trockener Weisswein
400 ml Fischfond
200 g Spinat
2 El. Kerbel
2 El. Petersilie; feingehackt
1 Tl. Pimpernelle; feingehackt
1 Tl. Salbei; feingehackt
1 Tl. Bohnenkraut; feingehackt
1 Tl. Estragon; feingehackt
1 Tl. Thymian; feingehackt
2  Pfefferminzblaetter; fein gehackt
1  Eigelb
1/2  Zitrone
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer
- - aus Culinaria Bertelsmann Club/Verlag Erfasst: Arthur Heinzmann
- - im Februar 1997
Zubereitung des Kochrezept Anguilles au vert (Aal im Gruenen):

Rezept - Anguilles au vert (Aal im Gruenen)
Die Aale haeuten, ausnehmen, waschen und in Stuecke von 6-8cm Laenge schneiden. Die Schalotten schaelen, fein hacken und in der Butter anduensten. Die Aalstuecke dazugeben und duensten, bis ihr Fleisch weiss ist. Mit Weisswein und Fischfond abloeschen und gar ziehen lassen. Die Aale herausnehmen und beiseite legen. Den Fischfond auf einen Viertel reduzieren. Den Spinat gruendlich waschen, putzen, feinhacken und mit den Kraeutern in den Fond geben. Einmal kraeftig aufkochen lassen, abschmecken und mit dem Eigelb binden. Die Aalstuecke in der gruenen Sauce heiss oder kalt mit Zitronenachteln garniert servieren. Gern trinken die Belgier dazu einen knochentrockenen Riesling aus Luxenburg oder ein Pils.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren KörperFett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren Körper
Fett ist ein Wort, das in der modernen Gesellschaft durchweg negativ belegt ist. Fett gilt als ungesund, belastend und krankmachend. Wer vollkommen auf Fett verzichtet, fügt seiner Gesundheit jedoch großen Schaden zu.
Thema 15300 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Fingerfood ein einfacher PartyhitFingerfood ein einfacher Partyhit
Um seine Gäste auf einer Party lecker zu verköstigen, muss man nicht immer unweigerlich einen Partyservice bestellen.
Thema 12408 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Kalter Hefeteig aus der Trickkiste der Thüringer BackfrauKalter Hefeteig aus der Trickkiste der Thüringer Backfrau
Einen guten Hefeteig zu bereiten ist nicht so einfach. Kennen auch Sie dieses Gefühl, Sie haben die letzten, süßen Pflaumen des Jahres geerntet und wollen einen letzten, leckeren Kuchen backen, aber der Hefeteig gelingt nicht.
Thema 23786 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |